Seite 1 von 2

17.August - 20:00-22:00 Absolutely Live (Stei54 & SpaceRider)

Verfasst: Montag 7. August 2017, 08:36
von SpaceRider
:Halloele: nach einer sehr langen Sendepause geht's nun weiter Absolutely Live , wie immer zusammengestellt von Stei54 & SpaceRider

Infos zur Sendung zu einem späteren Zeitpunkt

Re: 17.August - 20:00-22:00 Absolutely Live (Stei54 & SpaceRider)

Verfasst: Mittwoch 16. August 2017, 09:08
von SpaceRider
mit : Long Distance Calling, Blindstone, The Dead Daisies, Zone Six, Deke Leonard`s Iceberg, Phil Manzanera, Robin Trower, Julian Sas, Black Sabbath, Truckfighters, Karmic Society, Da Captain Trips, Orange Goblin, manfred Mann`s Earth Band, Foghat, Mothership

viel Spass

Re: 17.August - 20:00-22:00 Absolutely Live (Stei54 & SpaceRider)

Verfasst: Mittwoch 16. August 2017, 10:49
von Helli
:dankeblumen:

Re: 17.August - 20:00-22:00 Absolutely Live (Stei54 & SpaceRider)

Verfasst: Donnerstag 17. August 2017, 20:04
von stei54
guten Abend allerseits

Spacy und ich starten heute mit der Band Long Distance Calling - live at Roadburn 2010
http://lyrics.wikia.com/wiki/Long_Dista ... 010_(2011)

Re: 17.August - 20:00-22:00 Absolutely Live (Stei54 & SpaceRider)

Verfasst: Donnerstag 17. August 2017, 20:06
von Wolfman
:Halloele:

Re: 17.August - 20:00-22:00 Absolutely Live (Stei54 & SpaceRider)

Verfasst: Donnerstag 17. August 2017, 20:07
von Fred
moin moin :Halloele:

Re: 17.August - 20:00-22:00 Absolutely Live (Stei54 & SpaceRider)

Verfasst: Donnerstag 17. August 2017, 20:08
von Helli
Tach, stei54, tach Leute !

Ein feiner Start, stei54, klasse :bravo:

Re: 17.August - 20:00-22:00 Absolutely Live (Stei54 & SpaceRider)

Verfasst: Donnerstag 17. August 2017, 20:10
von stei54
danke Helli :)

Re: 17.August - 20:00-22:00 Absolutely Live (Stei54 & SpaceRider)

Verfasst: Donnerstag 17. August 2017, 20:11
von SpaceRider
guten Abend :Halloele:

Re: 17.August - 20:00-22:00 Absolutely Live (Stei54 & SpaceRider)

Verfasst: Donnerstag 17. August 2017, 20:12
von stei54
weiter geht's mit der dänischen Band Blindstone, ein Coverstück aus dem Album Live in Denmark

Re: 17.August - 20:00-22:00 Absolutely Live (Stei54 & SpaceRider)

Verfasst: Donnerstag 17. August 2017, 20:16
von SpaceRider
zum Todestag von Jimi gibt es hier eine Sondersendung :griiiiinss:

Re: 17.August - 20:00-22:00 Absolutely Live (Stei54 & SpaceRider)

Verfasst: Donnerstag 17. August 2017, 20:21
von Wolfman
Als alter Grand Funk Fan muss ich zugeben, dass diese Coverversion von We're An American Band nicht übel ist :grauerstar:

Re: 17.August - 20:00-22:00 Absolutely Live (Stei54 & SpaceRider)

Verfasst: Donnerstag 17. August 2017, 20:21
von Stefan.B
n'abend

Geht ja gut los... Geil !!

Re: 17.August - 20:00-22:00 Absolutely Live (Stei54 & SpaceRider)

Verfasst: Donnerstag 17. August 2017, 20:24
von SpaceRider
in der next Absolutely gibt es was von Grand Funk Original :hyenas:

Re: 17.August - 20:00-22:00 Absolutely Live (Stei54 & SpaceRider)

Verfasst: Donnerstag 17. August 2017, 20:28
von Wolfman
SpaceRider hat geschrieben:
Donnerstag 17. August 2017, 20:24
in der next Absolutely gibt es was von Grand Funk Original :hyenas:
:super: (womöglich noch aus der kürzlich erschienenen Live... New York 1972? - die hab ich nämlich noch nicht :griiiiinss: )

Re: 17.August - 20:00-22:00 Absolutely Live (Stei54 & SpaceRider)

Verfasst: Donnerstag 17. August 2017, 20:29
von Abraxxas
:hi: Guten Abend alle zusammen.
Gerade kann ich meine Nachbarn im Radio hören. Bis jetzt eine prima Auswahl.

Re: 17.August - 20:00-22:00 Absolutely Live (Stei54 & SpaceRider)

Verfasst: Donnerstag 17. August 2017, 20:32
von stei54
schonmal vormerken.
die Sondersendung über Jimi Hendrix ist am 27.November
seine besten Live-Konzerte angefangen beim Monterey Popfestival 1967 bis sein letztes Festival auf Fehmarn 1970

Re: 17.August - 20:00-22:00 Absolutely Live (Stei54 & SpaceRider)

Verfasst: Donnerstag 17. August 2017, 20:34
von SpaceRider
Wolfman hat geschrieben:
Donnerstag 17. August 2017, 20:28
SpaceRider hat geschrieben:
Donnerstag 17. August 2017, 20:24
in der next Absolutely gibt es was von Grand Funk Original :hyenas:
:super: (womöglich noch aus der kürzlich erschienenen Live... New York 1972? - die hab ich nämlich noch nicht :griiiiinss: )
die New York 1972 ist nicht gerade Super vom Klang !

Re: 17.August - 20:00-22:00 Absolutely Live (Stei54 & SpaceRider)

Verfasst: Donnerstag 17. August 2017, 20:35
von Wolfman
SpaceRider hat geschrieben:
Donnerstag 17. August 2017, 20:34


die New York 1972 ist nicht gerade Super vom Klang !
Danke für die Warnung, hatte ich fast schon vermutet - schade, mal irgendwann reinhören.

Re: 17.August - 20:00-22:00 Absolutely Live (Stei54 & SpaceRider)

Verfasst: Donnerstag 17. August 2017, 20:36
von stei54
Deke Leonard, ein walisischer Rockgitarrist, der leider im Jan 2017 verstarb,
https://www.discogs.com/de/Deke-Leonard ... se/3516550
https://de.wikipedia.org/wiki/Deke_Leonard

Re: 17.August - 20:00-22:00 Absolutely Live (Stei54 & SpaceRider)

Verfasst: Donnerstag 17. August 2017, 20:40
von SpaceRider
Wolfman hat geschrieben:
Donnerstag 17. August 2017, 20:35
SpaceRider hat geschrieben:
Donnerstag 17. August 2017, 20:34


die New York 1972 ist nicht gerade Super vom Klang !
Danke für die Warnung, hatte ich fast schon vermutet - schade, mal irgendwann reinhören.
schade das sowas heutzutage noch immer veröffentlicht wird so eine Miese Quali :schimpf: habe aber trotzdem was schönes gefunden :hyenas:

Re: 17.August - 20:00-22:00 Absolutely Live (Stei54 & SpaceRider)

Verfasst: Donnerstag 17. August 2017, 20:42
von SpaceRider
stei54 hat geschrieben:
Donnerstag 17. August 2017, 20:36
Deke Leonard, ein walisischer Rockgitarrist, der leider im Jan 2017 verstarb,
https://www.discogs.com/de/Deke-Leonard ... se/3516550
https://de.wikipedia.org/wiki/Deke_Leonard
in der next dann Man ? :griiiiinss: Uli

Re: 17.August - 20:00-22:00 Absolutely Live (Stei54 & SpaceRider)

Verfasst: Donnerstag 17. August 2017, 20:47
von SpaceRider
Roxy Music auch so eine Band die früher rauf und runter lief hier mal Phil Manzaneras Band aus dem Album Live At the Curious Arts Festival

Re: 17.August - 20:00-22:00 Absolutely Live (Stei54 & SpaceRider)

Verfasst: Donnerstag 17. August 2017, 20:49
von stei54
SpaceRider hat geschrieben:
Donnerstag 17. August 2017, 20:42
stei54 hat geschrieben:
Donnerstag 17. August 2017, 20:36
Deke Leonard, ein walisischer Rockgitarrist, der leider im Jan 2017 verstarb,
https://www.discogs.com/de/Deke-Leonard ... se/3516550
https://de.wikipedia.org/wiki/Deke_Leonard
in der next dann Man ? :griiiiinss: Uli
Man geht auch immer live, klar Spacy

Re: 17.August - 20:00-22:00 Absolutely Live (Stei54 & SpaceRider)

Verfasst: Donnerstag 17. August 2017, 20:50
von stei54
Robin Trower live in Stockholm
https://en.wikipedia.org/wiki/Robin_Trower_Live

am 19.11. live im Piano, Dortmund, unbedingt ein Muss

Re: 17.August - 20:00-22:00 Absolutely Live (Stei54 & SpaceRider)

Verfasst: Donnerstag 17. August 2017, 20:59
von SpaceRider
ebenfalls einer der Livehaftig rockt wie Sau Julian Sas aus den Niederlanden auch auf Deutschland Tour sogar in Dortmund ,aus dem Album Feelin Alive (2017)

Re: 17.August - 20:00-22:00 Absolutely Live (Stei54 & SpaceRider)

Verfasst: Donnerstag 17. August 2017, 21:01
von stei54
SpaceRider hat geschrieben:
Donnerstag 17. August 2017, 20:59
ebenfalls einer der Livehaftig rockt wie Sau Julian Sas aus den Niederlanden auch auf Deutschland Tour sogar in Dortmund ,aus dem Album Feelin Alive (2017)
:daumenhoch:

Re: 17.August - 20:00-22:00 Absolutely Live (Stei54 & SpaceRider)

Verfasst: Donnerstag 17. August 2017, 21:05
von stei54
Black Sabbath live Hamilton, ON Canada 2013
die CD The End wurde nur bei ihren Abschiedskonzerten am Merch an ihre treuen Fans verkauft.
https://www.rockhard.de/news/newsarchiv ... stour.html

Re: 17.August - 20:00-22:00 Absolutely Live (Stei54 & SpaceRider)

Verfasst: Donnerstag 17. August 2017, 21:19
von SpaceRider
Truckfighters aus Sweden aus dem Album Live in London

Re: 17.August - 20:00-22:00 Absolutely Live (Stei54 & SpaceRider)

Verfasst: Donnerstag 17. August 2017, 21:23
von SpaceRider
Karmic Society Live Heidelberg 2007

Im Jahre 2005 wurde in Heidelberg die Rockband Karmic Society gegründet, um den Groove von US-Westcoast-Jambands der 60er und 70er Jahre mit Jazz, Progressive und Psychedelic zu verknüpfen.

Hier vermischen sich die raffinierten Strukturen von Can, die Ausdrucksstärke von Hendrix, und die Experimentierfreunde der Grateful Dead zu starken Melodien und unvorhersehbaren Jams.