Station

Loading...

Aktueller Song

Loading...

Art

Loading...

Bitrate

Loading...


Bröselmaschine - Indian Camel (2017)

Nähere Infos und Vorstellungen von Krautrock Alben
Antworten
Benutzeravatar
stei54
Beiträge: 648
Registriert: Samstag 1. Juli 2017, 11:16
Wohnort: worldwide
Eigener Benutzertitel: Hendrix-Freak

Bröselmaschine - Indian Camel (2017)

Beitrag von stei54 » Freitag 7. Juli 2017, 11:16

Bröselmaschine mit erstem Studio-Album nach 32 Jahren.
afterbuy25195_ebay.jpg
Krautrock-Legende Peter Bursch hat alle Songs mit seiner Band im Studio live eingespielt und lt. Ankündigung ist ein grooviges und vielfältiges Album dabei herausgekommen.
Erschienen ist das Album (CD + Platte) am 23. Juni d.J.

http://green-brain-krautrock.de/BROeSEL ... 25195.html
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
_______________________
Hendrix-Freaks
http://www.hendrix-links.de/jiminews.html

Benutzeravatar
egges
Beiträge: 43
Registriert: Freitag 12. Mai 2017, 11:22
Wohnort: heulbronn
Eigener Benutzertitel: Mitbürger mit Inhalationshintergrund

Re: Bröselmaschine - Indian Camel (2017)

Beitrag von egges » Freitag 7. Juli 2017, 12:09

die nummer mit helge war vor zwei wochen in meiner woechentlichen apple music playlist und, sinngemaeß, sofort in heavy rotation
ein klares ja zum nein!
:organisten:

Benutzeravatar
KateB
KRW Finanzministerin
Beiträge: 511
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 23:49
Wohnort: Im Forum
Eigener Benutzertitel: Kaffeetante^^

Re: Bröselmaschine - Indian Camel (2017)

Beitrag von KateB » Freitag 7. Juli 2017, 12:13

Test

Bild

Uli, als Gast sehe ich dein Bild nicht, aber meines, nochmal per Bild Hoster hochgeladen, schon.
Du hast das Bild von Ebay hier eingefügt? Du müßtest also das Bild erst hochladen und die Url dann hier einfügen.
Was anderes geht nicht für Gäste.
Bild

Benutzeravatar
stei54
Beiträge: 648
Registriert: Samstag 1. Juli 2017, 11:16
Wohnort: worldwide
Eigener Benutzertitel: Hendrix-Freak

Re: Bröselmaschine - Indian Camel (2017)

Beitrag von stei54 » Freitag 7. Juli 2017, 12:37

von ebay habe ich garnichts hochgeladen, sondern direkt von green brain, das verstehe ich schonmal garnicht, das Bild habe ich zuerst in meinen Ordner hochgeladen und dann hier übernommen, trotzdem funktioniert die Anzeige für Nicht-Registrierte nicht.
_______________________
Hendrix-Freaks
http://www.hendrix-links.de/jiminews.html

Benutzeravatar
KateB
KRW Finanzministerin
Beiträge: 511
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 23:49
Wohnort: Im Forum
Eigener Benutzertitel: Kaffeetante^^

Re: Bröselmaschine - Indian Camel (2017)

Beitrag von KateB » Freitag 7. Juli 2017, 12:40

Ich teste Heute Abend nochmal. Leider muß ich jetzt auf Arbeit. Bei der Hitze...schwitz.
Bild

Benutzeravatar
stei54
Beiträge: 648
Registriert: Samstag 1. Juli 2017, 11:16
Wohnort: worldwide
Eigener Benutzertitel: Hendrix-Freak

Re: Bröselmaschine - Indian Camel (2017)

Beitrag von stei54 » Freitag 7. Juli 2017, 12:42

nett von Dir und frohes Schaffen!!!!
_______________________
Hendrix-Freaks
http://www.hendrix-links.de/jiminews.html

Benutzeravatar
Helli
Beiträge: 642
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:57
Wohnort: Freistaat Lippe
Eigener Benutzertitel: Leidenschaftlicher KR-W-Hörer

Re: Bröselmaschine - Indian Camel (2017)

Beitrag von Helli » Freitag 7. Juli 2017, 13:57

Zurück zum Thema


Ich war (am Tag vorm Forumstreffen) bei der meines Wissens allerersten Vorstellung des kompletten Albums im Piano und meine:
Bröselmaschine - Indian Camel ist ein muss !!!
Vom ersten bis zum letzten Titel bestens arrangierte Titel mit einer tollen Bandbesetzung.

Ich freue mich schon, wenn sie's am 30. August d.J. in Mülheim an der Freilichtbühne bringen !
_________________________________________________________________________________________________________________________.

Und so tragen wir ihn in die Welt, unser'n Traum. Narren sind bunt und nicht braun!
Schandmaul, Unendlich

Benutzeravatar
Rockpommel
Beiträge: 131
Registriert: Mittwoch 10. Mai 2017, 06:52

Re: Bröselmaschine - Indian Camel (2017)

Beitrag von Rockpommel » Freitag 7. Juli 2017, 22:11

ich habe sie mir als Lp bestellt, kommt morgen bin super gespannt
Der Mensch hat noch einen Vorzug vor der Maschine:er ist imstande,sich selbst zu verkaufen

Benutzeravatar
KateB
KRW Finanzministerin
Beiträge: 511
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 23:49
Wohnort: Im Forum
Eigener Benutzertitel: Kaffeetante^^

Re: Bröselmaschine - Indian Camel (2017)

Beitrag von KateB » Samstag 8. Juli 2017, 00:07

Brösel.jpg
Ich muß cheffe kontaktieren. Keine Ahnung warum Gäste das Bild nicht sehen :roll:
Bei einen Bild Uploader funktioniert es und Gäste sehen auch das Bild.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

Benutzeravatar
Rockpommel
Beiträge: 131
Registriert: Mittwoch 10. Mai 2017, 06:52

Re: Bröselmaschine - Indian Camel (2017)

Beitrag von Rockpommel » Montag 10. Juli 2017, 18:57

Es lohnt sich sie zu kaufen absolut sehr gut
Der Mensch hat noch einen Vorzug vor der Maschine:er ist imstande,sich selbst zu verkaufen

Benutzeravatar
SpaceRider
Beiträge: 973
Registriert: Donnerstag 13. Juli 2017, 19:29
Wohnort: im schönen Ruhrpott
Eigener Benutzertitel: Highlander

Re: Bröselmaschine - Indian Camel (2017)

Beitrag von SpaceRider » Freitag 14. Juli 2017, 00:56

wie unterschiedlich die Geschmäcker doch sind, habe auch das neue Album von Bröselmaschine, muss aber sagen es ist für mich eine echte Enttäuschung vor allem schon wegen der Bezeichnung Krautrock Album Auweia nee never , dieses Album hat nur einen Track der wirklich den Namen Krautrock echt verdient.
Es handelt sich hierbei um den längsten Track Indian Camel einfach Genial :cool1: Herr Bursch.
Aber sonst sehr schade das sowas eigentlich unter den Deckmäntelchen Krautrock erscheint, vor allem wenn man die anderen Alben von Bröselmaschine liebt und sein eigen nennt, das war Krautrock.
Fakt wo Krautrock drauf steht muss jedenfalls nicht immer Krautrock drin stecken wie bei diesen Album sozusagen eine Mogelpackung.
Also nichts gegen diese Scheibe an für sich, für mich jedenfalls handelt es sich um ein äußerst mittelprächtiges Album ohne viel Highlights das bisher schlechteste Bröselmaschinen Album, keine Kaufempfehlung von mir, das ist halt meine Persönliche Meinung.

Benutzeravatar
stei54
Beiträge: 648
Registriert: Samstag 1. Juli 2017, 11:16
Wohnort: worldwide
Eigener Benutzertitel: Hendrix-Freak

Re: Bröselmaschine - Indian Camel (2017)

Beitrag von stei54 » Freitag 14. Juli 2017, 12:27

hi Spacy,

natürlich ist es kein reines Krautrock-Album geworden, es fliessen auch noch andere Stilrichtungen, wie Blues, Jazz, Folk, indische Worldmusic, mit ein, aber das kennt man ja auch von anderen neuen und auch alten 70er Krautrock-Alben.
Vielleicht sollte man den heutigen Krautrock generell als den Neuen Krautrock betiteln, denn mit dem Krautrock der Ende 60' und 70' Jahre hat es nichts gemein, denn dahinter steckte ein neues Lebensgefühl "ein Aufbruch in eine neue Zeit, weg vom Muff der 50er und 60er Jahre".

Trotzalledem kommt das Album Indian Camel bei mir gut an.
_______________________
Hendrix-Freaks
http://www.hendrix-links.de/jiminews.html

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast