Station

Loading...

Aktueller Song

Loading...

Art

Loading...

Bitrate

Loading...


Ab dem 25 November 2018 starten wir wieder Schlag den Krautlodel!

Mehr Informationen dazu gibt es hier: Die Spielregeln

Die Abstimmungen findest Du hier: Die Abstimmungen

Fehmarn Open Air 2018

Antworten
Benutzeravatar
stei54
Beiträge: 445
Registriert: Samstag 1. Juli 2017, 11:16
Wohnort: Erwitte
Eigener Benutzertitel: Hendrix-Freak

Fehmarn Open Air 2018

Beitrag von stei54 » Montag 16. Juli 2018, 13:06

In Erinnerung an das legendäre Open Air Festival 1970 veranstalten wir auch in diesem Jahr wieder am ersten September – Wochenende unser Fehmarn Open Air

Es werden für uns spielen:

Carl Verheyen Band , Bettina Schelker, Meiselgeier, CC Top, The Vibe und Volbreeze.

Unser Festival findet am Samstag, den 1. September in Strukkamp auf Fehmarn statt.
Für Parkplätze ist ausreichend gesorgt, ihr könnt aber auch gerne mit dem Fahrrad kommen.

Der nächstgelegene Campingplatz befindet sich auf Strukkamphuk.

Vom Festivalgelände zum Campingplatz und retour wird es wieder eine Shuttle-verbindung geben.

Außer einem tollen Progamm mit hervorragenden Bands ist in diesem Jahr für Speisen und Getränke ausreichend gesorgt. Wir bitten deshalb keine Getränke in Glasflaschen mitzubringen.

Wir wünschen unseren Gästen und unseren Mitgliedern ein schönes und friedliches Festivalerlebnis.

http://www.fehmarnfestivalgroup.com
Liebe Grüße vom Vorstand der Fehrman Festival Group e.V.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
_______________________
Hendrix-Freaks
http://www.hendrix-links.de/jiminews.html

Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 57
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:57
Eigener Benutzertitel: Urgestein

Re: Fehmarn Open Air 2018

Beitrag von Ulli » Montag 16. Juli 2018, 14:07

:goodpost

ich war 2017 dabei und will auch dieses jahr wieder hin. es gibt dort die legendären t-shirts und natürlich http://natuerlichfehmarn.de/ausflugszie ... denkstein/

weitere infos gerne gegen 5 :griiiiinss:
Signatur geändert

Benutzeravatar
stei54
Beiträge: 445
Registriert: Samstag 1. Juli 2017, 11:16
Wohnort: Erwitte
Eigener Benutzertitel: Hendrix-Freak

Re: Fehmarn Open Air 2018

Beitrag von stei54 » Montag 27. August 2018, 11:47

der Countdown fürs Festival läuft, die Batic Festival-T-Shirts hängen zum Trocknen schon auf der Leine, freu!
Batic Hendrix T-Shirts
https://www.pic-upload.de/view-35859094 ... n.jpg.html
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
_______________________
Hendrix-Freaks
http://www.hendrix-links.de/jiminews.html

Benutzeravatar
stei54
Beiträge: 445
Registriert: Samstag 1. Juli 2017, 11:16
Wohnort: Erwitte
Eigener Benutzertitel: Hendrix-Freak

Re: Fehmarn Open Air 2018

Beitrag von stei54 » Mittwoch 29. August 2018, 21:45

hier nochmal eine genauere Beschreibung des Festivals:

Das Jimi Hendrix Revival Open Air Festival am 1. Sept. 2018 auf Fehmarn!
Der Geist von Love & Peace: Erinnerung an Jimi Hendrix


Der Geist von Jimi Hendrix lässt Fehmarn nicht los. 1970 rockte er kurz vor seinem Tod die Insel auf dem legendären „Love & Peace Festival“. Von 1995 an gab es 16 Jahre lang je ein Revival – bis zu einer sechsjährigen Zwangspause. Jetzt knüpfen Bands und Musiker an das 2017er-Comeback an.
Im vergangenen Jahr durften die ungeduldigen Rock-Fans wieder jubeln. Auf der etwa 7000 Quadratmeter großen Wiese von Werner Feldmann, dem Vorsitzenden der Fehmarn Festival Group (FFG), wurde erneut gerockt. Wie in alten Zeiten: Kostenlos
fehmarn18.jpg
und draußen, mit lauter Musik auf der Bühne, in friedlicher Atmosphäre.Den erfolgreichen Neustart möchte die FFG am kommenden Sonnabend, 1. September, mit dem Live-Auftritt von sechs Bands wiederholen. Mit ausdrücklicher Unterstützung von Bürgermeister Jörg Weber (SPD), für den das Fehmarn-Open-Air damit wieder zum „festen Bestandteil des kulturellen Lebens unserer Insel“ geworden ist. Dieses Signal ist der FFG besonders wichtig. Denn Amtsvorgänger Otto-Uwe Schmiedt (parteilos) musste nach dem zweitägigen Jubiläums-Festival 2010 weitere Revivals auf dem legendären Gelände in Flügge untersagen. Das geschah allerdings nicht auf Antrieb der Stadt Fehmarn, sondern auf Anweisung des Kreises Ostholstein, der auf Naturschutzbelange pochte. Flügge ist seither für die Rockfans tabu.
Allerdings startet schon am Freitag, 31. August, auf dem nahen Campingplatz Flügges Strand eine zweitägige „Jimi Hendrix 1970 Revival Party“ mit dem Festival-Film von Rasmus Gerlach und Paul Kulms sowie Live-Musik von Finegas (Irish Folk), Vdelli und Lord Bishop Rocks.Die Szene ist seit dem Dauerstreit um Flügge gespalten. Das Hendrix-Revival findet in Strukkamp statt. Dort treten mit Rücksicht auf die Anwohner bereits ab 12 Uhr bis in den Abend auf: Carl Verheyen Band (US-Gitarrist, spielte mit Cher und Bee Gees), Bettina Schelker (Singer- Songwriterin aus der Schweiz), Meiselgeier (acht Musiker auf den Spuren von Steppenwolf bis Santana), CC Top (die den „dreckigen Texas-Blues“ von ZZ Top leben soll), The Vibe (Flower-Power der Golden Sixties, Hendrix-Remakes) sowie Volbreeze, die Hard-/Southernrock im Gepäck haben.

Quelle: Hendrix-Links.de
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
_______________________
Hendrix-Freaks
http://www.hendrix-links.de/jiminews.html

Benutzeravatar
stei54
Beiträge: 445
Registriert: Samstag 1. Juli 2017, 11:16
Wohnort: Erwitte
Eigener Benutzertitel: Hendrix-Freak

Re: Fehmarn Open Air 2018

Beitrag von stei54 » Sonntag 9. September 2018, 00:36


Danke Fehmarn!
2018
Fehmarn Open Air Festival.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
_______________________
Hendrix-Freaks
http://www.hendrix-links.de/jiminews.html

Benutzeravatar
stei54
Beiträge: 445
Registriert: Samstag 1. Juli 2017, 11:16
Wohnort: Erwitte
Eigener Benutzertitel: Hendrix-Freak

Re: Fehmarn Open Air 2018

Beitrag von stei54 » Mittwoch 26. September 2018, 12:08

24605_s.jpg
hier nochmal eine Rezension von unseren Freunden "German Rock" (siehe auf Radioseite links)

FEHMARN OPEN AIR
– Jimi Hendrix-Revival-Festival
in Strukkamp - Insel Fehmarn am 1.9.2018

Auch in diesem Jahr habe ich mich sehr gefreut, als ich hörte, dass das Fehmarn Open Air Festival traditionell am 1. Septemberwochenende zu Ehren von Jimi Hendrix unter dem Motto „Love and Peace“ stattfinden würde.

Werner Feldmann und seine Frau hatten Ihre Wiese am Strukkamp kostenlos für diesen Zweck zur Verfügung gestellt und die Fehmarn Festival Group e.V. hat wieder eine tolle Veranstaltung durchgeführt, die für die Besucher umsonst ist (kein Eintritt).

Insgesamt fünf Bands und eine Singer/Songwriterin standen auf dem Programm.

Das Wetter spielte auch mit, wir erleben das Festival bei strahlendem Sonnenschein und können das besondere Flair dieser Veranstaltung genießen. Wir haben uns „wie zu Hause“ gefühlt. Vielen Dank an alle, die zum Gelingen und Stattfinden dieses Events beigetragen haben.

Von Dirk Struwe hörte ich, dass wegen eines Nachbarn das Festival um 22:00 Uhr enden muss, daher ging es bereits um 12:00 Uhr los, schade.

Leider haben wir dadurch den Opener Volbreeze aus der Plöner Region verpasst, mit Ihrem handgemachten Powerrock ohne Gedöns in der Besetzung Len Dalton am Gesang, Uwe Hein an der Gitarre, Stefan Richter an den Drums und Willie Lühr am Bass aufgetreten sind.

Nach unserem Eintreffen auf dem Festivalgelände zeichnete sich am Bühnenbild ab (Kakteen, chromblitzenden Mikrofonständern), was nun folgen würde: CC TOP – The German Tribute to ZZ TOP.

Sie lieben und leben den dreckigen Texas Blues und treten so in die großen Fußstapfen der “Little Old Band from Texas“ zu steigen. Sie bringen nicht nur den amtlichen Mix aus Blues, Country und Boogie rüber, sondern legen auch allergrößten Wert auf Optik und Bühnendekoration – die fast perfekte Illusion!

That Little Old Band from Lower Saxony, CC TOP – in der Besetzung: Krank Beer (Drums), Gilly Bo (Guitar) und Rusty Kill (Bass).

Leider ist die angekündigte Band Meiselgeier wegen Krankheit ausgefallen.

Als Ersatz ist Joost de Lange mit seiner Band eingesprungen und die spielten nun ein absolut überzeugendes Blues-Rock-Set voller Energie inklusive einer erstklassigen Version von Voodoo Child. Ein sehr guter Gitarrist und eine erstklassige Band. Den Namen merke ich mir.

Nun spielte Bettina Schelker aus der Schweiz ihr Singer-/Songwriter-Programm inklusive einiger Cover-Versionen. Sorry, aber das ist nicht meine Musik – hat mir nicht gefallen.

Mit Carl Verheyen und Band folgten nun die „Headliner“ des diesjährigen FOA. Sein Auftritt auf Fehmarn ist zugleich der Start einer Europatournee, auf der ihn Bettina Schelker als Support begleitet.

Der US-amerikanische Gitarrist hat unter anderem schon mit Supertramp und den Bee Gees gearbeitet. Die Band spielte technisch auf sehr hohem Niveau und es klang auch perfekt. Aber leider auch etwas steril.

Aber mit The Vibe und deren Hendrix-Programm kam sofort Stimmung und die richtigen „Vibes“ auf. Als sehr charismatischer Frontmann überzeugt Flo Bingold mit passenden Ansagen voll und ganz.

Auch die Bandkollegen Zeb Gottschalk am Bass, Roger Weiler an der Gitarre und Vocals und Harrison Stomp am Schlagzeug heizten mit einem Smash Hit von Hendrix nach dem anderen dem Publikum ein.

So kam dann doch noch die richtige „Love and Peace – Stimmung“ auf und The Vibe haben dem Fehmarn Open Air 2018 den richtigen Rahmen und Abschluss gegeben.

Ich freue auf das FOA im September 2019 und hoffentlich auch wieder frisches Hanfbrot vom Bäcker.
Ingo Saager



*bei dem Auftritt von Bettina Schelker muss ich persönlich sagen, dass bei mir, während sie einige Coverstücke von Joan Baez spielte, in dem Moment ein richtiges Woodstock-Feeling aufkam, ein Superauftritt und eine klasse Gesangsstimme.
Uli
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
_______________________
Hendrix-Freaks
http://www.hendrix-links.de/jiminews.html

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast