Station

Loading...

Aktueller Song

Loading...

Art

Loading...

Bitrate

Loading...


23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Wolfmans Sendungen
Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 418
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Beitrag von Wolfman » Donnerstag 23. November 2017, 20:40

sound hat geschrieben:
Donnerstag 23. November 2017, 20:38
Unverkennbar die Stimme von Steve Walsh.
Yipp, deshalb tue ich mich mit dem neuen Kansas-Album ohne ihn auch schwer.
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 418
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Beitrag von Wolfman » Donnerstag 23. November 2017, 20:41

Niecool hat geschrieben:
Donnerstag 23. November 2017, 20:39
Spill the wine ... ich liebe diesen Song immer noch !!!
Ich auch :daumenhoch:
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1025
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl

Re: 23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Beitrag von Lobo » Donnerstag 23. November 2017, 20:42

Aaaach jaaaa..... :love1: ... Eric Burdon.....
Der ist an meinem Musiktick Schuld!

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 418
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Beitrag von Wolfman » Donnerstag 23. November 2017, 20:43

John Norum - It's only money (Play Yard Blues, 2010)

Europe-Gitarrist Norum scheint ein großer Fan von Thin Lizzy zu sein - auf fast jedem seiner Soloalben befindet sich eine Coverversion eines Lizzy-Songs, so auch diese, im Original auf Thin Lizzys "Nightlife" Album zu finden.

Bild
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 418
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Beitrag von Wolfman » Donnerstag 23. November 2017, 20:46

Babe Ruth - Turquoise und Sad But Rich (Babe Ruth, 1975)

Bild

Die Verkleidungen der Bandmitglieder auf dem Cover stellen übrigens jeweils Figuren aus einzelnen Songs des Albums dar (nicht aus den beiden hier gespielten).
Stillstand ist Rückschritt

sound

Re: 23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Beitrag von sound » Donnerstag 23. November 2017, 20:49

Lobo hat geschrieben:
Donnerstag 23. November 2017, 20:42
Aaaach jaaaa..... :love1: ... Eric Burdon.....
Der ist an meinem Musiktick Schuld!
lach.....kann ich gut nachempfinden Lobo :hyenas:

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 418
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Beitrag von Wolfman » Donnerstag 23. November 2017, 20:53

Tommy Bolin - Cookoo (The Ultimate Teaser, 2012)

1975 brachte der 1976 an den Folgen seines Drogenkonsums verstorbene Tommy Bolin sein 1. Soloalbum "Teaser" raus. Von diesem erschien 2012 dieses 3 CD Set mit dem Originalalbum auf der 1. und Outtakes, Remixen und Alternativversionen auf den beiden weiteren CDs.
Dies ist einer der Bonustracks.

Bild
Stillstand ist Rückschritt

Zaungast

Re: 23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Beitrag von Zaungast » Donnerstag 23. November 2017, 20:55

Lange nicht mehr gehört :daumenhoch:

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1025
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl

Re: 23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Beitrag von Lobo » Donnerstag 23. November 2017, 20:56

sound hat geschrieben:
Donnerstag 23. November 2017, 20:49
Lobo hat geschrieben:
Donnerstag 23. November 2017, 20:42
Aaaach jaaaa..... :love1: ... Eric Burdon.....
Der ist an meinem Musiktick Schuld!
lach.....kann ich gut nachempfinden Lobo :hyenas:
Seit er in den 80ern bei mir im nächstgelegenen Städtchen auf der Wahlkampfveranstalltung der örtlichen SPD in einer kleinen Turnhalle , bewacht vom hiesigen Rockerclub, spielte, bin ich ein grosser Fan! :ja:

Benutzeravatar
Niecool
Beiträge: 247
Registriert: Sonntag 21. Mai 2017, 21:08
Wohnort: Hildesheim

Re: 23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Beitrag von Niecool » Donnerstag 23. November 2017, 20:57

by the way: Danke für deine tollen Kommentare zu den Bands/Songs

Habe gelesen, dass T. Bolin 1973 bei Aufnahmen von Billy Cobham mitgewirkt hat. Habe Cobham 1974 live in London erlebt, ob Bolin dabei war, Who knows ...
Do what you like

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 418
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Beitrag von Wolfman » Donnerstag 23. November 2017, 20:58

Hätte der mit den Sch... Drogen aufgehört....
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 418
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Beitrag von Wolfman » Donnerstag 23. November 2017, 20:59

Niecool hat geschrieben:
Donnerstag 23. November 2017, 20:57
by the way: Danke für deine tollen Kommentare zu den Bands/Songs
:thankyou
Habe gelesen, dass T. Bolin 1973 bei Aufnahmen von Billy Cobham mitgewirkt hat. Habe Cobham 1974 live in London erlebt, ob Bolin dabei war, Who knows ...
Er spielte auf jeden Fall auf Cobhams "Spectrum" mit, mehr weiß ich aber auch nicht.
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 418
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Beitrag von Wolfman » Donnerstag 23. November 2017, 20:59

Snafu - Drowning In The Sea Of Life und That's The Song (Snafu, 1973)

Bild

Einen Song aus diesem Album gabs ja schon letztes Mal.
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1025
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl

Re: 23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Beitrag von Lobo » Donnerstag 23. November 2017, 21:03

Der Name der Sendung trifft es mal wieder....
Eine echte Groove Machine! :grauerstar:

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 418
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Beitrag von Wolfman » Donnerstag 23. November 2017, 21:03

Lobo hat geschrieben:
Donnerstag 23. November 2017, 21:03
Der Name der Sendung trifft es mal wieder....
Eine echte Groove Machine! :grauerstar:
Ich gebe mir Mühe :hyenas:
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 418
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Beitrag von Wolfman » Donnerstag 23. November 2017, 21:10

Thunder - Hotter Than The Sun (The Thrill Of It All, 1996)

Bild
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 418
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Beitrag von Wolfman » Donnerstag 23. November 2017, 21:14

Bowes & Morley - Dancing the Night Away (Moving Swiftly Along, 2002)

Nachdem sich Thunder 2000 zum ersten Mal trennten, veröffentlichten Sänger Danny Bowes und Gitarrist Luke Morley 2 Alben als Duo (unter Mitwirkung weiterer Ex Thunder-Musiker)

Bild
Stillstand ist Rückschritt

Zaungast

Re: 23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Beitrag von Zaungast » Donnerstag 23. November 2017, 21:16

Kam mir doch gleich bekannt vor...

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 418
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Beitrag von Wolfman » Donnerstag 23. November 2017, 21:18

Zaungast hat geschrieben:
Donnerstag 23. November 2017, 21:16
Kam mir doch gleich bekannt vor...
Tja, wenn der Sänger und der Songwriter einer Band was zusammen machen, klingt wohl zwangsweise die Band durch :griiiiinss:
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 418
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Beitrag von Wolfman » Donnerstag 23. November 2017, 21:19

Nazareth - Claim To Fame (No Mean City, 1979)

Diese Platte gilt heute als die (musikalisch) "härteste" von Nazareth aus den 70ern,eingespielt von der später "Naz Orchestra" genannten Besetzung, in der die ursprünglichen Musiker Dan Mc Cafferty (voc), Manny Charlton (g), Pete Agnew (bg) und Darryl Sweet (dr) um den Gitarristen Zal Cleminson (vorher bei der Sensational Alex Harvey Band) und den Keyboarder John Locke (Spirit) erweitert wurde.

Bild
Stillstand ist Rückschritt

Zaungast

Re: 23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Beitrag von Zaungast » Donnerstag 23. November 2017, 21:19

Gefällt mir besser als Thunder. Die wirken zuweilen etwas schwerfällig

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 418
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Beitrag von Wolfman » Donnerstag 23. November 2017, 21:21

Wenn ich mir den Typ auf dem Cover so ansehe... irgendwie erinnert der mich heute an Iron Maidens "Eddie" :griiiiinss:
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 418
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Beitrag von Wolfman » Donnerstag 23. November 2017, 21:22

Zaungast hat geschrieben:
Donnerstag 23. November 2017, 21:19
Gefällt mir besser als Thunder. Die wirken zuweilen etwas schwerfällig
Funkeinflüsse gabs ja auch schon bei Thunder, "solo" gingen die beiden noch stärker in diese Richtung.
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 418
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Beitrag von Wolfman » Donnerstag 23. November 2017, 21:23

The Sensational Alex Harvey Band - Jungle Rub Out (The Best Of The Sensational Alex Harvey, 2011)

Deren Gitarristen hörten wir ja eben schon bei Nazareth

Bild
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 418
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Beitrag von Wolfman » Donnerstag 23. November 2017, 21:27

Jetzt wird's evtl. etwas fies....

Poco - Lovin' You Every Minute (Legacy, 1989)

https://de.wikipedia.org/wiki/Poco_(Band)

Country ist normalerweise auch nicht meine Musik, aber der Song gefällt mir

Bild
Stillstand ist Rückschritt

Rockpommel
Beiträge: 57
Registriert: Mittwoch 10. Mai 2017, 06:52

Re: 23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Beitrag von Rockpommel » Donnerstag 23. November 2017, 21:30

auf jeden Fall...schöne Sendung und Groovig
Der Mensch hat noch einen Vorzug vor der Maschine:er ist imstande,sich selbst zu verkaufen

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 418
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Beitrag von Wolfman » Donnerstag 23. November 2017, 21:31

Van Zant - Downright And Dangerous (Brother To Brother, 1998)

Bild

Johnnie (Lynyrd Skynyrd) und Donnie (38 Special) Van Zant, die Brüder des 1977 bei einem Flugzeugunglück verstorbenen Lynyrd Skynyrd Sängers Ronnie Van Zant, taten sich im Lauf der Zeit für ein paar gemeinsame Alben zusammen.
Und die klangen halt so, wie man es bei 2 Southern Rock Ikonen und Brüdern einer Southern Rock Legende erwarten konnte.
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 418
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Beitrag von Wolfman » Donnerstag 23. November 2017, 21:31

Rockpommel hat geschrieben:
Donnerstag 23. November 2017, 21:30
auf jeden Fall...schöne Sendung und Groovig
:danke_1:
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 418
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Beitrag von Wolfman » Donnerstag 23. November 2017, 21:34

Sly & The Family Stone - Sing A Simple Song (Stand!, 1969)
siehe letzte Sendung

Bild
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 418
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 23.11.2017 ab 20:00 Uhr Wolfmans Groove Machine 9

Beitrag von Wolfman » Donnerstag 23. November 2017, 21:38

Stretch - Jonah And The Whale (Lifeblood, 1977)

https://de.wikipedia.org/wiki/Stretch_(Band)

Bild
Stillstand ist Rückschritt

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast