10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Gemeinschaftssendung von Vergat und Wolfman
Deleted User 51

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 10. September 2018, 20:18

Cactus - Black Dawn (Black Dawn 2016)
Bild

Deleted User 180

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 10. September 2018, 20:19

DIE Cactus?

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1930
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl
Eigener Benutzertitel: im Ruhestand

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Lobo » Montag 10. September 2018, 20:19

Cactus :creepband: :daumenhoch:

Deleted User 51

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 10. September 2018, 20:21

Vergat hat geschrieben:
Montag 10. September 2018, 20:19
DIE Cactus?

Yipp, sind zwar nur noch Carmine Appice und Jim McCarthy dabei, aber 2016 gabs mal wieder was Neues

Hi Gemse

Deleted User 180

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 10. September 2018, 20:21

Cool!

Deleted User 51

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 10. September 2018, 20:22

Budgie - Breaking All The House Rules And Learning All The House Rules (Bandolier 1975)

Bild

Muss ich wohl nichts dazu sagen :creepband:

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1930
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl
Eigener Benutzertitel: im Ruhestand

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Lobo » Montag 10. September 2018, 20:23

Sag ruhig was.....
...ich kenne die nicht. :oops:

Deleted User 180

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 10. September 2018, 20:26

Lobo hat geschrieben:
Montag 10. September 2018, 20:23
Sag ruhig was.....
...ich kenne die nicht. :oops:
Schau mal aufs Erscheinungsjahr..Da wirste wohl das Netz befragen müssen.... :hyenas:

Deleted User 51

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 10. September 2018, 20:28

Lobo hat geschrieben:
Montag 10. September 2018, 20:23
Sag ruhig was.....
...ich kenne die nicht. :oops:
Sowat...

die 1. Platte ist sogar hier im Archiv.

Ihr bekanntester Song dürfte "Breadfan" sein, der wurde auch mal von Metallica gecovert.

Ich machs mir mal einfach

https://de.wikipedia.org/wiki/Budgie_(Band)

Deleted User 51

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 10. September 2018, 20:30

Triumph - Cool Down (Thunder Seven 1984)
Bild

Manchmal auch "Rush II" genannt, auch wenn dieser Song natürlich stark nach Led Zeppelin klingt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Triumph_(Band)

Deleted User 180

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 10. September 2018, 20:32

Klasse! Von Denen kenne ich nicht viel...

Deleted User 51

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 10. September 2018, 20:34

Slash - Wicked Stone (World On Fire 2014)

Bild

Wenn ich Slashs Alben nach seiner Zeit bei G'n'R mit dem Album vergleiche, das Axl unter dem Bandnamen veröffentlichte, verstehe ich (außer dem Geld, das er dabei vermutlich verdient) nicht, warum er der Reunion der Gunners zustimmte.

Deleted User 51

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 10. September 2018, 20:36

Vergat hat geschrieben:
Montag 10. September 2018, 20:32
Klasse! Von Denen kenne ich nicht viel...
Waren in den 80er mal eine meiner Lieblingsbands, als ich mir vor ein paar Jahren die Alben nochmal als CDs zulegte, fand ich nicht mehr alles so toll.

Die"Thunder Seven" find ich aber nach wie vor klasse, ansonsten evtl. noch "Never Surrender", Allied Forces" und "Progressions Of Power", der Rest ist eher für Jäger und Sammler.

Deleted User 180

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 10. September 2018, 20:37

Höre ich mir mal in Ruhe an.

Deleted User 51

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 10. September 2018, 20:40

Bissl 70er schrumm-schrumm...

Silverhead - Rolling With My Baby (Silverhead 1972)

Bild

Diese Band veröffentlichte seinerzeit 2 Alben und verschwand dann mehr oder weniger in der Versenkung.
Ich selber hatte zwar den Namen der Band und des Sängers Michael Des Barres damals mal irgendwo aufgeschnappt, bin aber erst vor ein paar Monaten über die Alben gestolpert.
Der verstorbene AC/DC Sänger Bon Scott nannte sie laut dem Text im Booklet des 2. Albums wohl mal als Inspiration.

Des Barres war von Haus aus Schauspieler und verkörperte wohl damals in einem Bühnenstück einen Rockstar, was ihn dazu inspiriert hat, selbst einer zu werden.
So richtig hat das aber nie geklappt. Nach dem Ende von Silverhead brachte er bzw die Plattenfirma noch ein paar Singles unter seinem Namen raus und er gründete eine Band namens "Detective", deren einziges Album ich zwar auf Vinyl habe, m.W. aber noch nie angehört habe.

Anekdote am Rande: Silverhead wurden vom Management von Deep Purple betreut, die Platten erschienen auch bei Purple Records, das Album von Detective erschien beim Led Zeppelin Label "Swan Song".
Später war Michael Des Barres dann wieder als Schauspieler tätig, zuletzt sah ich ihn kürzlich in einer Episode der Neuauflage von "MacGyver".

Deleted User 180

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 10. September 2018, 20:43

Noch nie gehört. Weder - noch.

Deleted User 51

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 10. September 2018, 20:43

Victory - Seen The Light (Instinct 2003)

Bild

Victory sind/waren eine Band aus Deutschland, also entfernt krautig... :hyenas: - m.W. waren sie sowas wie die Nachfolger der Band Fargo, anfangs (und auf diesem Reunion Album wieder) mit dem amerikanischen Sänger Charlie Huhn (davor bei Ted Nugent, später z.B. bei Axel Rudi Pell und Humble Pie, heute bei Foghat)

Deleted User 180

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 10. September 2018, 20:46

Der Bassist Peter Knorn hat mal (oder heute noch) Glenn Hughes gemanaged. Von ihm hatte ich die erste Internetinfo über Ronnie. Das war vor 1998, in dem JAhr hab ich mir erst Internet zugelegt.

Deleted User 51

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 10. September 2018, 20:48

John Norum - Distant Voices (Face The Truth 1992)

Bild

Gesungen von "The Voice of Rock" Glenn Hughes. Soweit mir bekannt, war das eine der erste Platten, auf denen er damals nach seinem erfolgreichen Drogenentzug mitwirkte.

Heute spielt Norum ja wieder bei den reformierten Europe, auf dem letzten Bandalbum waren aber nur wenige Songs von ihm.

Deleted User 51

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 10. September 2018, 20:50

Vergat hat geschrieben:
Montag 10. September 2018, 20:46
Der Bassist Peter Knorn hat mal (oder heute noch) Glenn Hughes gemanaged. Von ihm hatte ich die erste Internetinfo über Ronnie. Das war vor 1998, in dem JAhr hab ich mir erst Internet zugelegt.
Siehste, hab sogar ich mal was gelernt (wusste ich seither nicht) :thumbup:
Und so gibts sogar einen Übergang von Victory zu John Norum mit Glenn Hughes :griiiiinss:

Deleted User 180

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 10. September 2018, 20:52

Das Album werd ich mir wohl zulegen.

Deleted User 51

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 10. September 2018, 20:53

So, letzter Song von mir für heute:

Ten - The Grail (Gothica 2017)

Bild

Zur Band https://www.tenofficial.com/copy-of-biography-1

Zum Album https://www.rock-garage.com/ten-gothica/

Ich habe zwar nur ein paar Alben der Band, finde aber, dass diese bisher neueste Platte im Vergleich zu den eher mainstreamigen anderen Alben teilweise etwas düsterer und manchmal fast "proggig" daherkommt.

Deleted User 180

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 10. September 2018, 20:55

Ahh, danke. Die kenne ich auch noch nicht.

Deleted User 180

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 10. September 2018, 20:56

Bravo, Wolfman. Klasse Auswahl. :grauerstar: :dankeblumen:

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1930
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl
Eigener Benutzertitel: im Ruhestand

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Lobo » Montag 10. September 2018, 20:58

Cactus war mein Favorit aus Wolfmans Stunde.
Mal schauen ob Vergat da noch einen draufsetzt ;)

Deleted User 51

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 10. September 2018, 20:59

Vergat hat geschrieben:
Montag 10. September 2018, 20:55
Ahh, danke. Die kenne ich auch noch nicht.
Die kam bei mir während des Zusammenstellens der Songs an, ursprünglich hatte ich einen älteren Song von Ten im Programm
Vergat hat geschrieben:
Montag 10. September 2018, 20:56
Bravo, Wolfman. Klasse Auswahl. :grauerstar: :dankeblumen:
:thankyou

Deleted User 180

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 10. September 2018, 20:59

Lobo hat geschrieben:
Montag 10. September 2018, 20:58
Cactus war mein Favorit aus Wolfmans Stunde.
Mal schauen ob Vergat da noch einen draufsetzt ;)
Das wird schwer...Zm Ausruhen kommt Ihr aber trotzdem erst beim letzten Song für heute.

Deleted User 51

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 10. September 2018, 20:59

Lobo hat geschrieben:
Montag 10. September 2018, 20:58
Cactus war mein Favorit aus Wolfmans Stunde.
Mal schauen ob Vergat da noch einen draufsetzt ;)
Bin ich sicher :griiiiinss:

Deleted User 180

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 10. September 2018, 21:01

Nochmals willkommen Alle zum Wolfsgeheul Reloaded 1!
Wolfman und ich machen ja weiter - auch diese Art der Musik wird von Euch ja ganz gern mal gehört. Viel Spaß beim weiteren Hören.

____________________________________________________________________________________________________

THE BABYS - Looking for Love (The Babys, 1976)

Weiter geht's mit einer britischen Band. Die haben einige schöne Songs gemacht, hatten aber nie den Durchbruch. Man beachte die Schreibweise: Nicht mit "ie"...

Info:
https://en.wikipedia.org/wiki/The_Babys

Cover
Bild

Deleted User 51

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 10. September 2018, 21:01

Ich bedanke mich bei allen fürs Zuhören und Ertragen und übergebe nun an Vergat

Antworten