23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Gemeinschaftssendung von Vergat und Wolfman
Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 21:14

Danke für die Worte, Vergat und nun zu meiner Hälfte...

Grand Funk Railroad - In Need (Grand Funk 1969)
Bild

Auch als "The Red Album" bekannt

Deleted User 180

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 23. Dezember 2019, 21:15

Wolfman hat geschrieben:
Montag 23. Dezember 2019, 21:13
Wenn ich mich recht erinnere, kannte ich damals zwar Montrose und Sammy, wusste aber anfangs nicht, dass der da angefangen hatte.
Ich glaub, das (und das auch Carmassi und Church bei Montrose waren) kriegte ich erst mit, als ich mir die erste Montrose kaufte ("Make It Last" und Bad Motor Scooter" kannte ich da nur von Hagars Livealbum).
Da war die Beste Zeit schon vorbei...

Deleted User 180

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 23. Dezember 2019, 21:15

1969 - ist mir völlig abgegangen...

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 21:17

Vergat hat geschrieben:
Montag 23. Dezember 2019, 21:15
1969 - ist mir völlig abgegangen...
Da war ich 6 und wurde eingeschult, aber mein Vater hatte viele Tonbänder, auch wenn ich erst Jahre später rauskriegte, welche Songs da liefen :hyenas:

Deleted User 180

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 23. Dezember 2019, 21:19

"Richtig angefangen" hab ich im Frühjahr oder Sommer 1970 mit 12 Jahren mit der Woodstock- Scheibe...

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 21:22

Springen wir für 2 Songs ins Jahr 1975

Steppenwolf - Someone Told A Lie (Hour Of The Wolf 1975)

Bild
https://en.wikipedia.org/wiki/Hour_of_the_Wolf_(album)

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 21:23

Vergat hat geschrieben:
Montag 23. Dezember 2019, 21:19
"Richtig angefangen" hab ich im Frühjahr oder Sommer 1970 mit 12 Jahren mit der Woodstock- Scheibe...
So mit 11 Glamrock und von da mit 12 und Deep Purple in Rock zum Hard Rock :griiiiinss:

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 21:26

Wenn ich es noch recht weiß, war ein Song von diesem Album noch vor "Born To Be Wild" der erste Song, den ich damals von Steppenwolf gehört habe.

Deleted User 180

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 23. Dezember 2019, 21:27

Wolfman hat geschrieben:
Montag 23. Dezember 2019, 21:23
Vergat hat geschrieben:
Montag 23. Dezember 2019, 21:19
"Richtig angefangen" hab ich im Frühjahr oder Sommer 1970 mit 12 Jahren mit der Woodstock- Scheibe...
So mit 11 Glamrock und von da mit 12 und Deep Purple in Rock zum Hard Rock :griiiiinss:
Als im Herbst '70 dan DP in Rock rauiskam, war meine Richtung gewählt...

Deleted User 180

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 23. Dezember 2019, 21:27

Wolfman hat geschrieben:
Montag 23. Dezember 2019, 21:26
Wenn ich es noch recht weiß, war ein Song von diesem Album noch vor "Born To Be Wild" der erste Song, den ich damals von Steppenwolf gehört habe.
Kannte ich bis dato nur aus dem Film "Easy Rider".

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 21:27

2. Song von 75

Bachman-Turner Overdrive - Four Wheel Drive (Four Wheel Drive 1975)
Bild
https://en.wikipedia.org/wiki/Four_Wheel_Drive_(album)

die Reihenfolge bestimmt sich heute mit einer Ausnahme übrigens nach den Jahren der Veröffentlichung.

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 21:29

Soll ja Leute geben, die nur You Aint Seen N-N-N-Nothin' Yet kennen und dann erschrecken, wenn BTO mal reinhauen :griiiiinss:

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 21:31

Livin' Blues - That Night (The Golden Years Of Dutch Pop Music 2014, Erstveröffentlichung auf Blue Breeze 1976)
Bild
http://www.alexgitlin.com/livin.htm

Einer der Songs, die ich zum ersten Mal mit der erwähnten "Spezialantenne" bei SWF 3 gehört hatte.

Diese Besetzung hatte mit der ursprünglichen Blues Band nichts mehr gemeinsam.
Gitarrist Ted Oberg hatte die Band quasi neu gegründet und es ging mehr in Richtung Rock.

Deleted User 180

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 23. Dezember 2019, 21:32

Is ja coole Mucke heute - kenn isch allet gar net... :schaem:

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 21:34

Vergat hat geschrieben:
Montag 23. Dezember 2019, 21:32
Is ja coole Mucke heute - kenn isch allet gar net... :schaem:
:griiiiinss:

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 21:37

Judas Priest - Beyond The Realms Of Death (Stained Class 1978)

Bild
https://en.wikipedia.org/wiki/Beyond_th ... s_of_Death
https://www.rockhard.de/reviews/judas-p ... 90874.html

Damals mein erstes Priest-Album und ich weiß noch, wie es mich geflasht hat...

Den Durchbruch hatten sie dann 1980 im Zuge der New Wave Of British Heavy Metal (NWOHBM)

Deleted User 180

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 23. Dezember 2019, 21:38

Wolfman hat geschrieben:
Montag 23. Dezember 2019, 21:37
...
Den Durchbruch hatten sie dann 1980 im Zuge der New Wave Of British Heavy Metal (NWOHBM)
Ich wußte doch, daß ich dies Abkürzung bei Dir schon mal gelesen habe...

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 21:42

Vergat hat geschrieben:
Montag 23. Dezember 2019, 21:38


Ich wußte doch, daß ich dies Abkürzung bei Dir schon mal gelesen habe...
Die stammt aber nicht von mir (siehe Glasgow vorhin) :zwinker:

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 21:44

Wegen diesem Album (bzw einem Song davon, wobei die einen Quellen diesen, die anderen ihre Coverversion von Spolky Tooths "Better By You, Better Than me" nennen) wurden Priest später verklagt, weil sie damit angeblich 2 Teenager zum Selbstmord verleitet haben, die dabei dieses Album auf dem Plattenteller hatten - geheime Botschaften im Metal und so :oh_no:

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 21:45

Diamond Head - Makin' Music (Am I Evil? - The Diamond Head Anthology 2004, Erstveröffentlichung auf Canterbury 1983)
Bild
https://de.wikipedia.org/wiki/Diamond_Head_(Band)

Damals auch Teil der NWOBHM, auf dem Album Canterbury zeigten sich aber speziell beim Titelsong auch Prog-Elemente.
Leider besitze ich eben diese nicht selbst und kann daher nichts daraus spielen, deshalb hier von der Best Of.

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 21:47

Phenomena - Dance with the Devil (Phenomena 1985)

Bild

https://de.wikipedia.org/wiki/Phenomena_(Musikprojekt)

wie unschwer zu hören gesungen von Glenn Hughes, der damals noch schwere Drogenprobleme hatte.
Außerdem u.a. dabei Don Airey, Neil Murray, Mel Galley und Cozy Powell

Deleted User 180

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 23. Dezember 2019, 21:47

DIAMOND HEAD - Net öbel....

Deleted User 180

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 23. Dezember 2019, 21:48

Wolfman hat geschrieben:
Montag 23. Dezember 2019, 21:47
...

wie unschwer zu hören gesungen von Glenn Hughes, der damals noch schwere Drogenprobleme hatte.
Hehehehe - es geht nicht ohne ihn. :thumbup:

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 21:49

Vergat hat geschrieben:
Montag 23. Dezember 2019, 21:47
DIAMOND HEAD - Net öbel....
Sind aber nicht alle Songs so.

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 21:50

Vergat hat geschrieben:
Montag 23. Dezember 2019, 21:48
Wolfman hat geschrieben:
Montag 23. Dezember 2019, 21:47
...

wie unschwer zu hören gesungen von Glenn Hughes, der damals noch schwere Drogenprobleme hatte.
Hehehehe - es geht nicht ohne ihn. :thumbup:
Ich sag nur "The Voice Of Rock" :griiiiinss:

Dabei mochte ich den bei Purple gar nicht so.
Mitte der 80er tauchte er außer bei Phenomena noch bei Black Sabbath und Gary Moore auf.

Deleted User 180

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 23. Dezember 2019, 21:50

Wolfman hat geschrieben:
Montag 23. Dezember 2019, 21:49
Vergat hat geschrieben:
Montag 23. Dezember 2019, 21:47
DIAMOND HEAD - Net öbel....
Sind aber nicht alle Songs so.
Wie sooft...

Deleted User 180

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 23. Dezember 2019, 21:52

Wolfman hat geschrieben:
Montag 23. Dezember 2019, 21:50
....
Ich sag nur "The Voice Of Rock" :griiiiinss:

Dabei mochte ich den bei Purple gar nicht.
Mir gefielen beide nicht so...obwohl "Come Taste The Band" gar nicht so schlecht ist" - und auch meine Lertzte der DP- Reihe. Alle danach hab ich grad dem Abfallwirtschafshof vermacht.

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 21:52

Kingdom Come - 17 (Kingdom Come 1988)

Bild

Mit einem schön langen Intro :grauerstar:

Deleted User 180

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 23. Dezember 2019, 21:54

Mach die Augen zu - und Du denkst, Robert Plant singt...

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 21:55

Yipp

Gesperrt