23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Gemeinschaftssendung von Vergat und Wolfman
Deleted User 180

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 23. Dezember 2019, 21:55

Schönes Album.

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 21:57

Nach dem 2. Album habe ich die dann auch aus den Augen verloren.

Deleted User 180

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 23. Dezember 2019, 21:57

Wolfman hat geschrieben:
Montag 23. Dezember 2019, 21:57
Nach dem 2. Album habe ich die dann auch aus den Augen verloren.
Jo

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 21:57

John Norum - Face The Truth (Face The Truth 1992)

Bild

Stimme auf diesem Song vom 2. Soloalbum des Europe-Gitarristen wieder Glenn Hughes, nunmehr nach dem Entzug.
Auf diesem Album befindet sich mit "Still The Night" die Coverversion eines Songs vom vorhin angespielten Phenomena-Album.

In Glenns Tourband spielten damals übrigens ebenfalls 3 Musiker von Europe.

Norum spielte auch mal bei Dokken, nachdem sich Don Dokken und George Lynch mal wieder verkracht hatten

https://en.wikipedia.org/wiki/Face_the_ ... rum_album)

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 22:02

Nazareth - Right Between The Eyes (No Jive 1992)

Bild

Die Rückkkehr der Band zum Hard Rock, nachdem Gitarrist Manny Charlton die Band verlassen hatte und durch Billy Rankin ersetzt wurde, der einige Jahre vorher schon mal als 2. Gitarrist dabei war.

http://www.musikreviews.de/reviews/2019 ... e-Release/

Deleted User 180

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 23. Dezember 2019, 22:02

Äh - ich verwechsle den John Norum immer mit Phil Naro...

Deleted User 180

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 23. Dezember 2019, 22:03

Ooops - hätte ich nicht sofort als Nazareth erkannt...Aber cool!

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 22:05

Ten Years After - When It All Falls Down (Now 2004)

Bild
https://www.rocktimes.info/Archiv/gesam ... r/now.html

Das damalige Reunionalbum, leider ohne Alvin Lee.

Deleted User 180

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 23. Dezember 2019, 22:06

TYA - auch nicht schlecht.

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 22:07

Vergat hat geschrieben:
Montag 23. Dezember 2019, 22:03
Ooops - hätte ich nicht sofort als Nazareth erkannt...Aber cool!
Naz hatte ich auch so ab 1983/84 nicht mehr weiter verfolgt.
Die ganzen späteren Alben fand ich erst so vor 13 oder 14 Jahren.

Deleted User 180

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 23. Dezember 2019, 22:07

Wolfman hat geschrieben:
Montag 23. Dezember 2019, 22:05
Ten Years After - When It All Falls Down (Now 2004)

....

Das damalige Reunionalbum, leider ohne Alvin Lee.
Ohhh - vielleicht deswegen gut?

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 22:08

Glenn Hughes - Soul Mover (Soul Mover 2006)

Bild
Glenn Hughes zum 3., diesmal im Hendrix-Modus.

https://www.rockhard.de/reviews/glenn-h ... 97621.html

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 22:09

Vergat hat geschrieben:
Montag 23. Dezember 2019, 22:07
Wolfman hat geschrieben:
Montag 23. Dezember 2019, 22:05
Ten Years After - When It All Falls Down (Now 2004)

....

Das damalige Reunionalbum, leider ohne Alvin Lee.
Ohhh - vielleicht deswegen gut?
:pssst:

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 22:12

The Dead Daisies - Long Way to Go (Make Some Noise 2016)

Bild

Wie es der Zufall will, schloss sich Glenn Hughes nun wohl ebenfalls diesem "Hard Rock Kollektiv" an, wird aber erst auf dem nächsten Album zu hören sein.

Deleted User 180

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 23. Dezember 2019, 22:13

Hab nur die Scheibe mit "Rain on Me"...

Deleted User 180

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 23. Dezember 2019, 22:13

Und die DD'S dürfen bei Dir ja nicht fehlen... :super: :grauerstar:

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 22:15

Vergat hat geschrieben:
Montag 23. Dezember 2019, 22:13
Und die DD'S dürfen bei Dir ja nicht fehlen... :super: :grauerstar:
Dabei kenne ich die noch gar nicht so lange :griiiiinss:

Deleted User 180

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 23. Dezember 2019, 22:16

Gut, daß Du die DD auflegst...muß ich noch ein paar Songs kaufen...

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 22:17

Nazareth - Never Dance with the Devil (Tattoed On My Brain 2018)

Erstes Album ohne Dan McCafferty. Irgendwie ist dies der einzige Song darauf, der noch nach den "alten" Nazareth klingt.

Bild

https://en.wikipedia.org/wiki/Tattooed_on_My_Brain

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 22:20

Uriah Heep - Living The Dream (Living The Dream 2018)
Bild

Titelsong des noch aktuellen Albums.

Deleted User 180

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 23. Dezember 2019, 22:21

...und das Album hatte ich auch völlig vergessen....

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 22:24

Wah Wah, Orgel und Satzgesang wie in den 70ern :griiiiinss:

Deleted User 180

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 23. Dezember 2019, 22:25

Vergat hat geschrieben:
Montag 23. Dezember 2019, 21:52
...
Mir gefielen beide nicht so...obwohl "Come Taste The Band" gar nicht so schlecht ist" - und auch meine Lertzte der DP- Reihe. Alle danach hab ich grad dem Abfallwirtschafshof vermacht.
Ich hab an dem Tag ca. 50 CDs weggeworfen. 30 Cent bei Rebuy und die verkaufen die dann für 3.50? Neee. neee

Im Hausmüll (keine Sondermüll) sind dann noch 60 LP gelandet. Hab bis auf 10 LP alles auf CD bzw. als mp3- Album oder einzelne Titel...

Deleted User 180

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 23. Dezember 2019, 22:25

Wolfman hat geschrieben:
Montag 23. Dezember 2019, 22:24
Wah Wah, Orgel und Satzgesang wie in den 70ern :griiiiinss:
YIP - Cool!

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 22:26

King's X - Water Ceremony (Manic Moonlight 2001)
Bild
http://www.babyblaue-seiten.de/index.ph ... op=reviews

Und mit diesem kleinen Soundgag als Erinnerung, immer genug zu trinken :lachaufboden: endete die heutige Sendung.

Danke fürs Zuhören.

Wie Vergat schon geschrieben hat, war dies der letzte VerWolf in der jetzigen Form.
Ob ich künftig "solo" etwas Ähnliches machen werde ist noch nicht raus.

Trotzdem Gute Nacht und frohes Fest.

Deleted User 180

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 23. Dezember 2019, 22:26

Mein lieber Wolfman - danke für die Auswahl und das Gespräch.

Benutzeravatar
Helli
Beiträge: 808
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:57
Wohnort: Freistaat Lippe
Eigener Benutzertitel: Leidenschaftlicher KR-W-Hörer

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Helli » Montag 23. Dezember 2019, 22:27

Danke, Vergat und Wolfman, für diese Sendung mit vielen, vielen feinen Titeln !

Es wäre schade, wenn's wirklich die letzte sein sollte. Mehr ist mehr :-)
_________________________________________________________________________________________________________________________.

Und so tragen wir ihn in die Welt, unser'n Traum. Narren sind bunt und nicht braun!
Schandmaul, Unendlich

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 22:27

Vergat hat geschrieben:
Montag 23. Dezember 2019, 22:26
Mein lieber Wolfman - danke für die Auswahl und das Gespräch.
Danke, Vergat - ebenso :thumbup:

Deleted User 180

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 180 » Montag 23. Dezember 2019, 22:28

Helli hat geschrieben:
Montag 23. Dezember 2019, 22:27
Danke, Vergat und Wolfman, für diese Sendung mit vielen, vielen feinen Titeln !

Es wäre schade, wenn's wirklich die letzte sein sollte. Mehr ist mehr :-)
Helli - bitte weiter oben lesen!

Deleted User 51

Re: 23.12.2019 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded 4

Beitrag von Deleted User 51 » Montag 23. Dezember 2019, 22:30

Danke Helli, aber wie schon geschrieben war das wohl zumindest die letzte Gemeinschaftssendung von uns beiden.

Auch wenn mir das Zusammenstellen Spaß gemacht hat, verstehe und akzeptiere ich Vergats Entscheidung.

Bei mir hat sich in den letzten Jahren privat und beruflich einiges geändert, so dass ich kaum noch Zeit zum Musik hören geschweige denn Sendungen machen habe.

Gesperrt