Station

Loading...

Aktueller Song

Loading...

Art

Loading...

Bitrate

Loading...


10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Gemeinschaftssendung von Vergat und Wolfman
Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 505
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Wolfman » Montag 20. August 2018, 21:02

Auf ein Neues, weitere Infos später :creepband:
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
KateB
KRW Finanzministerin
Beiträge: 340
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 23:49
Wohnort: Im Forum
Eigener Benutzertitel: Kaffeetante^^

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von KateB » Montag 20. August 2018, 23:15

Wolfman hat geschrieben:
Montag 20. August 2018, 21:02
leider klappt der Kalendereintrag hier noch nicht, deshalb siehe:

viewtopic.php?f=64&t=317#p5652
Nu aber......Ich hatte eine Kleinigkeit vergessen einzustellen :rolleyes:

Versuche es nochmal!
Die anderen Threads können wir dann löschen. :ja:
Bild

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 505
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Wolfman » Montag 20. August 2018, 23:54

KateB hat geschrieben:
Montag 20. August 2018, 23:15
Wolfman hat geschrieben:
Montag 20. August 2018, 21:02
leider klappt der Kalendereintrag hier noch nicht, deshalb siehe:

viewtopic.php?f=64&t=317#p5652
Nu aber......Ich hatte eine Kleinigkeit vergessen einzustellen :rolleyes:

Versuche es nochmal!
Die anderen Threads können wir dann löschen. :ja:
Kein Problem, hat jetzt alles geklappt :thankyou
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1286
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Lobo » Dienstag 21. August 2018, 18:00

...jetzt müsste es nur noch im Kalender stehen.... :roll:

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 505
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Wolfman » Dienstag 21. August 2018, 18:20

Seltsam, bei mir wurde der Eintrag gestern angezeigt.
Habs nochmal geändert - bitte gegenchecken :griiiiinss:
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1286
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Lobo » Dienstag 21. August 2018, 18:34

Ja, so ist's recht! :thumbup:

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 505
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Wolfman » Freitag 7. September 2018, 21:03

Auf die Ohren gibts u.a.

Reckless, Witness, Girl, Black Star Riders, Jughead, Cactus, Budgie, Triumph, Slash, Silverhead, Victory, John Norum, Ten, The Babys, Charlie, FM, Rosenkreutz, Saraya, Picture, After Fire, Frank Marino, Dalis Dilemma, Ray Gomez, Brand X

Viel Spaß
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Caver
Beiträge: 568
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 18:22
Wohnort: Westlicher Bodensee

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Caver » Montag 10. September 2018, 20:00

Hallöchen allerseits.

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1286
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Lobo » Montag 10. September 2018, 20:01

Hallo zusammen

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 505
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Wolfman » Montag 10. September 2018, 20:01

Guten Abend zusammen, fangen wir an mit

Reckless - Victim of Time (Reckless 1980)

Bild

Dieser Song ist so ziemlich der "heavieste" des Albums, der Rest geht eher in Richtung Pop Metal und nimmt stellenweise den ab ca Mitte der 80er populären Hair Metal voraus.

Die Band legte übrigens Wert darauf, dass die CD nicht mit dem Originalcover veröffentlicht wird, weil sie dieses im Nachhinein mit dafür verantwortlich macht, dass das Album damals ziemlich unterging -weil es so hässlich gewesen sei.
Entscheidet selbst:

Bild

Ich hätte bei dem Styling von Sängerin Jan Melanson da auch eher New Wave à la Blondie, B-52's oder so erwartet. :griiiiinss:
Stillstand ist Rückschritt

Vergat
Beiträge: 308
Registriert: Donnerstag 10. Mai 2018, 21:03

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Vergat » Montag 10. September 2018, 20:02

Guten Abend Zusammen und willkommen zum neuen VerWolf Reloaded 1

Benutzeravatar
Niecool
Beiträge: 292
Registriert: Sonntag 21. Mai 2017, 21:08
Wohnort: Hildesheim

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Niecool » Montag 10. September 2018, 20:03

moin @ all
Do what you like

Vergat
Beiträge: 308
Registriert: Donnerstag 10. Mai 2018, 21:03

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Vergat » Montag 10. September 2018, 20:04

Geht ja gut los! :thumbup:

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1286
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Lobo » Montag 10. September 2018, 20:04

Ich finde beide Cover nicht gerade schön :lol:

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 505
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Wolfman » Montag 10. September 2018, 20:04

Und weil ich gerade von Hair Metal schrieb hier ein Beispiel dazu, ebenfalls mit weiblichen Vocals

Witness - Show Me What You Got (Witness 1988)
Bild
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 505
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Wolfman » Montag 10. September 2018, 20:04

Lobo hat geschrieben:
Montag 10. September 2018, 20:04
Ich finde beide Cover nicht gerade schön :lol:
:griiiiinss: :hyenas:
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 505
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Wolfman » Montag 10. September 2018, 20:05

Hi Niecool
Stillstand ist Rückschritt

Vergat
Beiträge: 308
Registriert: Donnerstag 10. Mai 2018, 21:03

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Vergat » Montag 10. September 2018, 20:07

Hi Neuzugänge!

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 505
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Wolfman » Montag 10. September 2018, 20:07

Girl - Hollywood Tease (Sheer Greed 1980)

Bild

Auch diese Band passte wie Reckless nicht so ganz in ihre Zeit.
Anfang der 80er wurde so ziemlich jede britische Band, die etwas "härtere" Musik machte der New Wave of British Heavy Metal (MWOBHM) zugeordnet.
Girl jedoch erinnerten passend zum Bandnamen äußerlich mit Schminke, Taftfrisuren etc an die Glamrocker der 70er, sie selbst fühlten sich auch eher David Bowie, Japan oder den New Romantics wie Duran Duran zugehörig und waren nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums auch der Meinung, dass Produzent Chris Tsangarides die Songs "zu hart" produziert hatte.
Bei "einschlägigen" Festivals wie z.B. Readington wurden sie aufgrund ihres Äußeren, dass mit dem "Denim And Leather" Look der meisten NWOBHM Bands nichts gemein hatte wohl auch desöfteren ausgebuht.
Andrerseits nahmen sie ebenfalls optisch Stilmittel des Hair Metal voraus.
Der Gitarrist Phil Collen wechselte später zu Def Leppard, deren erfolgreichstes Album "Hysteria" wiederum zu den Hochzeiten des Hair Metal erschien.

Weiteres, was auch mir vorher nicht bekannt war z.B. dass der Sänger später bei den LA Guns sang, die ich nur grob im Zusammenhang mit Axl Rose und Guns 'n' Roses kenne gibts hier
https://de.wikipedia.org/wiki/Girl_(Band)
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Helli
Beiträge: 369
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:57
Wohnort: Freistaat Lippe
Eigener Benutzertitel: Leidenschaftlicher KR-W-Hörer

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Helli » Montag 10. September 2018, 20:09

Tach Leute :hi:
_________________________________________________________________________________________________________________________.

Und so tragen wir ihn in die Welt, unser'n Traum. Narren sind bunt und nicht braun!
Schandmaul, Unendlich

Vergat
Beiträge: 308
Registriert: Donnerstag 10. Mai 2018, 21:03

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Vergat » Montag 10. September 2018, 20:10

Sooo...war eben noch etwas abgelenkt - jetzt aber voll da.

Oh wie erfrischend kann Mainstream doch sein... :ja:

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 505
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Wolfman » Montag 10. September 2018, 20:10

Hallo Helli

Black Star Riders - Heavy Fire (Heavy Fire 2017)
Bild

Wie bekannt die Nachfolger von Thin Lizzy
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Caver
Beiträge: 568
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 18:22
Wohnort: Westlicher Bodensee

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Caver » Montag 10. September 2018, 20:11

Mainstream?

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 505
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Wolfman » Montag 10. September 2018, 20:11

Vergat hat geschrieben:
Montag 10. September 2018, 20:10

Oh wie erfrischend kann Mainstream doch sein... :ja:
Yepp, zwischen dem ganzen kopflastigen Gefrickel brauch ich das manchmal zum Ohren und Kopf freiblasen :organisten: :grauerstar:
Stillstand ist Rückschritt

Vergat
Beiträge: 308
Registriert: Donnerstag 10. Mai 2018, 21:03

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Vergat » Montag 10. September 2018, 20:12

Caver - Alles, was nicht Kraut, Prog, JazzRock, etc ist.

Vergat
Beiträge: 308
Registriert: Donnerstag 10. Mai 2018, 21:03

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Vergat » Montag 10. September 2018, 20:12

Wolfman hat geschrieben:
Montag 10. September 2018, 20:11
Vergat hat geschrieben:
Montag 10. September 2018, 20:10

Oh wie erfrischend kann Mainstream doch sein... :ja:
Yepp, zwischen dem ganzen kopflastigen Gefrickel brauch ich das manchmal zum Ohren und Kopf freiblasen :organisten: :grauerstar:
So isses!

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 505
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Wolfman » Montag 10. September 2018, 20:15

Jughead - Halfway home to Elvis (Jughead 2002)
Bild

http://www.babyblaue-seiten.de/index.ph ... ent=review

Bei den ganzen King's X Sideprojects habe ich schon lange den Überblick verloren...
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Gemse
Beiträge: 87
Registriert: Freitag 30. Juni 2017, 21:39

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Gemse » Montag 10. September 2018, 20:17

Nabend alle
Ich hör dann mal unheimlich heimlich mit

Vergat
Beiträge: 308
Registriert: Donnerstag 10. Mai 2018, 21:03

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Vergat » Montag 10. September 2018, 20:17

Wolfman hat geschrieben:
Montag 10. September 2018, 20:15
Jughead - Halfway home to Elvis (Jughead 2002)
...
Bei den ganzen King's X Sideprojects habe ich schon lange den Überblick verloren...
Macht nix - Hauptsach, et kümmet juut...

Vergat
Beiträge: 308
Registriert: Donnerstag 10. Mai 2018, 21:03

Re: 10.09.2018 ab 20:00 Uhr VerWolf Reloaded Vol. 01

Beitrag von Vergat » Montag 10. September 2018, 20:17

Hallo Gemse

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast