Station

Loading...

Aktueller Song

Loading...

Art

Loading...

Bitrate

Loading...


Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Lobo's Sendungs-Thread
Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1695
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl

Re: Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Beitrag von Lobo » Montag 7. August 2017, 20:27

Danke Helli :freundschaft7:

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1695
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl

Re: Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Beitrag von Lobo » Montag 7. August 2017, 20:29

Von Ben gibt es keine wirklichen Infos.
"Alt Rock. Chill Out. Stoner Rock, .....or something."


Ben Hughes - Supernova
Tales from the Nomadic Trail (2016)

Bild

Benutzeravatar
coma
geduldet
Beiträge: 431
Registriert: Montag 8. Mai 2017, 18:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Beitrag von coma » Montag 7. August 2017, 20:34

:Halloele:

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1695
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl

Re: Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Beitrag von Lobo » Montag 7. August 2017, 20:35

Hallo cheffe :hi:

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1695
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl

Re: Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Beitrag von Lobo » Montag 7. August 2017, 20:35

London based heavy rock project mainly influenced by late 60's and early 70's psychedelic rock.
Originally featuring George Pan (Father Sun, Dead Man's Band), Frederic Caure (SerpentCult, Thee Plague Of Gentlemen), Paul Westwood (Fen, Skaldic Curse), Kostas Panagiotou (Pantheist) and Jake Harding (Dead Existence, The Death Letter).
With Chris West (Trippy Wicked, Stubb, Dr Crazy) taking over bass duties in late 2015.
(Facebook)


Landskap - Mask Of Apathy
III (2016)

Bild

Benutzeravatar
Fred
Beiträge: 62
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 21:09
Wohnort: Wahnbek
Eigener Benutzertitel: aufmerksamer Zuhörer

Re: Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Beitrag von Fred » Montag 7. August 2017, 20:39

moin moin

das geht ja wieder schlach auf schlach :thumbup:

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1695
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl

Re: Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Beitrag von Lobo » Montag 7. August 2017, 20:40

Hi Fred :freu:

Benutzeravatar
coma
geduldet
Beiträge: 431
Registriert: Montag 8. Mai 2017, 18:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Beitrag von coma » Montag 7. August 2017, 20:41

hört sich aber echt nach 70er an, gefällt :thumbup:

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1695
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl

Re: Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Beitrag von Lobo » Montag 7. August 2017, 20:42

:thankyou
coma hat geschrieben:
Montag 7. August 2017, 20:41
hört sich aber echt nach 70er an, gefällt :thumbup:

Benutzeravatar
KateB
KRW Finanzministerin
Beiträge: 475
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 23:49
Wohnort: Im Forum
Eigener Benutzertitel: Kaffeetante^^

Re: Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Beitrag von KateB » Montag 7. August 2017, 20:44

Muß ich zustimmen, gefällt mir gut :daumenhoch:
Bild

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1695
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl

Re: Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Beitrag von Lobo » Montag 7. August 2017, 20:45

Dieser Song hätte auch in die Abteilung Spanien oder Frankreich gesteckt werden können.
Da das Album aber auch, neben den Mitgliedern aus England, in UK produziert wurde, ist es hier gelandet.

ORS - Underwood
ORS (2016)

Bild

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1695
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl

Re: Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Beitrag von Lobo » Montag 7. August 2017, 20:51

Bright Curse wurde in London im Jahr 2012 gegründet.
Ihr erstes Album "Before The Shore" taucht mit dem Kopf voran in das tiefe und verdunkelte Meer des brütenden Rock'n'Rolls.
(Bandcamp)


Bright Curse - The Shore
Before The Shore (2016)

Bild

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1695
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl

Re: Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Beitrag von Lobo » Montag 7. August 2017, 20:57

..der Übersetzer übersetzt nur Quatsch!
...deshalb die O-Töne!

“..Wasting no time at all they launch into their half hour sonic assault of gargantuan riffs, and command full attention of everyone in the room from the word go..”
(Amit Sharma, Thrash Hits.com)

"A rare Monday night KBY finds Sedulus putting on an impressive performance, laying down some weighty stoner grooves that defy you to not nod your head in appreciation. The riffs are immense, the vocals powerful, and a few moments of spaced-out introspection only add to their appeal."
(Mike Kemp, Rock Sound)


Sedulus - Foxhole
The Beta EP (2013)

Bild

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1695
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl

Re: Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Beitrag von Lobo » Montag 7. August 2017, 21:04

Das Rock-Power-Trio "Dog Moon Howl" wurde gegen Ende 2011 gegründet.
Bei den Auftritten auf der Insel, haben sie die Rechnungen mit (unter anderem) Lionize, Headless Kross, Selbstmordstaat, Jim Dead & The Doubters, Constant Fear, Sky Valley Mistress, Low Sonic Drift und Morpheus Rising geteilt.

Dog Moon Howl - These Days
These Days (2017)

Bild

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1695
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl

Re: Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Beitrag von Lobo » Montag 7. August 2017, 21:11

"Starke atmosphärische Ausflüge zu den Orten, die hinter deinem wachen Geist vergessen wurden..."

Low Sun - Novice Swordfighter
Prologue - The Demo (2016)

Bild

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1695
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl

Re: Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Beitrag von Lobo » Montag 7. August 2017, 21:18

Soundcloud sagt:
"Wooden Maria 'Anastasia' ist ein Spuk, der das Volk in etwas tiefes, dunkles und bedeutungsvolles verwandelt."

Wooden Maria - Anastasia
Well-Wisher EP (2016)

Bild

Benutzeravatar
SpaceRider
Beiträge: 907
Registriert: Donnerstag 13. Juli 2017, 19:29
Wohnort: im schönen Ruhrpott
Eigener Benutzertitel: Highlander

Re: Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Beitrag von SpaceRider » Montag 7. August 2017, 21:22

:thumbup: feiner Spuk

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1695
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl

Re: Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Beitrag von Lobo » Montag 7. August 2017, 21:23

Duke Ellington hat einmal gesagt: "Es gibt zwei Arten von Musik, das Gute und das Böse"
Wir sind aber weder das eine noch das andere, wir sind beides,...... alles subjektiv.


Damn Craters - Fighting In The Caves Of Drach
Damn Craters (2017)

Bild

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1695
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl

Re: Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Beitrag von Lobo » Montag 7. August 2017, 21:30

"Irgendeine Musik, die wir zusammen gemacht haben ... wenn es dir gefällt, spiele es bei einigen anderen Menschen."
...was ich nun hiermit gemacht habe...


Too Many Chiefs - Psilocybin
Too Many Chiefs (2015)

Bild

Benutzeravatar
Stefan.B
Beiträge: 37
Registriert: Montag 24. Juli 2017, 12:04

Re: Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Beitrag von Stefan.B » Montag 7. August 2017, 21:34

Bin ja noch Krach am Bach infiziert.. Too Many Chiefs passt ja.. \m/

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1695
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl

Re: Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Beitrag von Lobo » Montag 7. August 2017, 21:35

GNOB bildete sich Ende 2014 als ein improvisiertes Projekt zwischen Mort und Glenn, mit Drums und Bass.
2015 kam die Ergänzung mit Nick an der Gitarre und Vocals.
Es folgte die Veröffentlichung der EP, 'Temple of Sinners' und 'Reverend Bill's One-Way Trip to Hell '.
Glenn verließ die Band im Januar 2016 und sein Platz wurde bald von Ben gefüllt, der bereits mit Nick bei 'Sonic Mass' spielte.


GNOB - Ceremony
Reverend Bill's One Way Trip (2015)

Bild

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1695
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl

Re: Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Beitrag von Lobo » Montag 7. August 2017, 21:40

Gegründet im März 2017
GREEN LUNG spielen schwere Psychedelia, die mehr auf wilde Wälder als Wüsten Dünen abgestimmt ist.
"Freak on a Peak" ist ein kosmischer Paean zur Wildnis, der ansteigende Vocals mit einem Riff, das so schrecklich großartig ist wie jede Bergkette,kombiniert.
Aufgenommen bei den Vatikanischen Studios mit dem Ingenieur Steve Good, verkünden diese monumentalen Tracks Green Lung als eine der frischsten und dynamischsten neuen Bands auf der britischen schweren Szene.
(theobelisk)


GREEN LUNG - Freak on a Peak
Green Man Rising (2017)

Bild

Benutzeravatar
Stefan.B
Beiträge: 37
Registriert: Montag 24. Juli 2017, 12:04

Re: Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Beitrag von Stefan.B » Montag 7. August 2017, 21:45

....Hustenanfall :-D

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1695
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl

Re: Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Beitrag von Lobo » Montag 7. August 2017, 21:46

:hahaha:
Stefan.B hat geschrieben:
Montag 7. August 2017, 21:45
....Hustenabfall :-D

Benutzeravatar
KateB
KRW Finanzministerin
Beiträge: 475
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 23:49
Wohnort: Im Forum
Eigener Benutzertitel: Kaffeetante^^

Re: Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Beitrag von KateB » Montag 7. August 2017, 21:47

Feine Musik :daumenhoch:
Bild

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1695
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl

Re: Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Beitrag von Lobo » Montag 7. August 2017, 21:48

Tripped out Stoner Rock aus Yorkshire
Fuzzed out Riffs.
Spaced out Jams.



Captives of the Void - Into the Night of Space
Captives of the Void (2016)

Bild

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1695
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl

Re: Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Beitrag von Lobo » Montag 7. August 2017, 21:48

KateB hat geschrieben:
Montag 7. August 2017, 21:47
Feine Musik :daumenhoch:
Dankeschööööön :herzschlaegt:

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1695
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl

Re: Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Beitrag von Lobo » Montag 7. August 2017, 21:56

...dieser Song hatte es mir irgendwie angetan.
Mein persönlicher Bonussong für heute.
Die Quallität der Aufnahme ist nicht so dolle..
An den Instrumenten muss was "geschliffen" werden....und am Gesang.
Ich denke aber das es ein Rohdiamant ist.

Danach gehts ab ins Bett! ....ist ja schon spät!


"Hypnofuzz ​​ist ein Haufen junger psychedelischer Rocker, die deinen Geist auf ein Abenteuer mitnehmen."
(bandcamp)


Hypnofuzz - Dart Board
Where Are We? (2017)

Bild

Benutzeravatar
Stefan.B
Beiträge: 37
Registriert: Montag 24. Juli 2017, 12:04

Re: Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Beitrag von Stefan.B » Montag 7. August 2017, 21:57

Ich auch.. Haste gut gemacht Lobo \m/

Benutzeravatar
Lobo
Beiträge: 1695
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:58
Wohnort: Waldbröl

Re: Mo. 07.08.2017 20.00 Uhr LOBOTOMIE

Beitrag von Lobo » Montag 7. August 2017, 21:59

Danke Stefan :freu:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste