Station

Loading...

Aktueller Song

Loading...

Art

Loading...

Bitrate

Loading...


8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Wolfmans Sendungen
Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 984
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Wolfman » Montag 8. April 2019, 20:45

Ich hab diesen Song erst nach dem Krautlodel (wieder) gefunden - ich glaub mit dem statt Ayreon hätte ich gewonnen :pssst:
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Niecool
Beiträge: 568
Registriert: Sonntag 21. Mai 2017, 21:08
Wohnort: Hildesheim

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Niecool » Montag 8. April 2019, 20:47

Auf das Stück von Traffic bin ich auch gespannt .... wenn´s so lang ist, vlt John Barleycorn ...
Do what you like

Benutzeravatar
Vergat
Beiträge: 1095
Registriert: Donnerstag 10. Mai 2018, 21:03
Eigener Benutzertitel: ProgMaster

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Vergat » Montag 8. April 2019, 20:49

Wolfman hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 20:38
Vergat hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 20:35


...und ich wollte doch pünktlich sein....
Da Du den Song aus den besseren Zeiten von DT vermutlich ja kanntest, hast Du zumindest diesbezüglich nichts versäumt :griiiiinss:
Jo..die Scheibe war ja damals sowas wie ein Schnellschuß bis zum nächsten, regulären Album...Hat so die Wartezeit etwas verkürzt. Der Rest des ALbums ist (für mich) nix...Die ZEP- Cover gehen gar nicht.
___________________________________________________________
Ich möchte Gitarre spielen können wie Anne-Sophie Mutter die Violine spielt.

Benutzeravatar
Vergat
Beiträge: 1095
Registriert: Donnerstag 10. Mai 2018, 21:03
Eigener Benutzertitel: ProgMaster

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Vergat » Montag 8. April 2019, 20:51

Niecool hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 20:42
hab gerade voll Bock auf Progmetal
Ach, weißt Du, wenn sich da noch mehr finden, kann ich gleich die nächste Musikzeit damit vollpacken... ;)
___________________________________________________________
Ich möchte Gitarre spielen können wie Anne-Sophie Mutter die Violine spielt.

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 984
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Wolfman » Montag 8. April 2019, 20:52

Vergat hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 20:49


Jo..die Scheibe war ja damals sowas wie ein Schnellschuß bis zum nächsten, regulären Album...Hat so die Wartezeit etwas verkürzt. Der Rest des ALbums ist (für mich) nix...Die ZEP- Cover gehen gar nicht.
Ich kann mich erinnern, dass die Covers mal liefen, als ich gerade im Mediamarkt war und ich überlegte, wer das war (DT kannte ich da aus der Erinnerung wenn überhaupt nur dem Namen nach).

Zep-Covers gehen eh nur von Great White :griiiiinss:
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Vergat
Beiträge: 1095
Registriert: Donnerstag 10. Mai 2018, 21:03
Eigener Benutzertitel: ProgMaster

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Vergat » Montag 8. April 2019, 20:53

Oder aber - wir machens spacig weiter mit meiner Erweiterung der Drogen: SPIRALMIND und SOUNDTRAP, etc....
___________________________________________________________
Ich möchte Gitarre spielen können wie Anne-Sophie Mutter die Violine spielt.

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 984
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Wolfman » Montag 8. April 2019, 20:54

Vergat hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 20:51
Niecool hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 20:42
hab gerade voll Bock auf Progmetal
Ach, weißt Du, wenn sich da noch mehr finden, kann ich gleich die nächste Musikzeit damit vollpacken... ;)
Büschen wat hätt ich da ooch noch :hyenas:
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Niecool
Beiträge: 568
Registriert: Sonntag 21. Mai 2017, 21:08
Wohnort: Hildesheim

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Niecool » Montag 8. April 2019, 20:55

Vergat hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 20:51
Niecool hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 20:42
hab gerade voll Bock auf Progmetal
Ach, weißt Du, wenn sich da noch mehr finden, kann ich gleich die nächste Musikzeit damit vollpacken... ;)
.. bin gestern beim Hannover Marathon die 10 KM Nordic Walking Strecke gelaufen, da fand ich die Samba und Trommler Bands
besonders gut .... is doch irgendwie auch immer (bei mir) von der Laune abhängig ...
Do what you like

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 984
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Wolfman » Montag 8. April 2019, 20:55

Jetzt wirds dann endlich ruhiger

Da Steven Wilson ebenfalls bei mindestens einem Song von OSI beteiligt war, bot sich das Nächste an:

Porcupine Tree - The Sky Moves Sideways (Phase One) (Stars Die - The Delerium Years, 2008)

Bild



http://www.babyblaue-seiten.de/index.ph ... op=reviews
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Vergat
Beiträge: 1095
Registriert: Donnerstag 10. Mai 2018, 21:03
Eigener Benutzertitel: ProgMaster

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Vergat » Montag 8. April 2019, 20:55

Wolfman hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 20:54
Vergat hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 20:51
Niecool hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 20:42
hab gerade voll Bock auf Progmetal
Ach, weißt Du, wenn sich da noch mehr finden, kann ich gleich die nächste Musikzeit damit vollpacken... ;)
Büschen wat hätt ich da ooch noch :hyenas:
Dann los, die sind grad in Stimmung... :rolleyes:
___________________________________________________________
Ich möchte Gitarre spielen können wie Anne-Sophie Mutter die Violine spielt.

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 984
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Wolfman » Montag 8. April 2019, 20:56

Vergat hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 20:55


Dann los, die sind grad in Stimmung... :rolleyes:
Konnte ich ja nicht ahnen.... :oh_no: :happy:
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 984
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Wolfman » Montag 8. April 2019, 20:58

Hmtja, irgendwie erinnert mich die Gitarre grad an einen frühen Song von Uriah Heep ("Here Am I")
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Caver
Beiträge: 1111
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 18:22
Wohnort: Westlicher Bodensee

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Caver » Montag 8. April 2019, 21:03

Porcupine Tree - The Sky Moves Sideways , fein.

Benutzeravatar
Niecool
Beiträge: 568
Registriert: Sonntag 21. Mai 2017, 21:08
Wohnort: Hildesheim

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Niecool » Montag 8. April 2019, 21:03

vor ein paar Jahren habe ich meinem Hausarzt (nachdem wir uns bei nem Jahres-Check über Musik unterhalten hatten) einige CD´s von Porcupine Tree geschenkt, seitdem ist er Fan dieser Band ... witzig , oder ...
Do what you like

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 984
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Wolfman » Montag 8. April 2019, 21:04

Caver hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 21:03
Porcupine Tree - The Sky Moves Sideways , fein.
:thankyou
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 984
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Wolfman » Montag 8. April 2019, 21:06

Auch ein Überbleibsel aus meiner SdKL Vorauswahl, wäre zu schade gewesen, den nicht doch zu spielen.
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Vergat
Beiträge: 1095
Registriert: Donnerstag 10. Mai 2018, 21:03
Eigener Benutzertitel: ProgMaster

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Vergat » Montag 8. April 2019, 21:07

Wolfman hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 21:06
Auch ein Überbleibsel aus meiner SdKL Vorauswahl, wäre zu schade gewesen, den nicht doch zu spielen.
Hättest damit gepunktet...
___________________________________________________________
Ich möchte Gitarre spielen können wie Anne-Sophie Mutter die Violine spielt.

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 984
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Wolfman » Montag 8. April 2019, 21:09

Vergat hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 21:07
Wolfman hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 21:06
Auch ein Überbleibsel aus meiner SdKL Vorauswahl, wäre zu schade gewesen, den nicht doch zu spielen.
Hättest damit gepunktet...
Hatte mich dann letztlich ja für einen anderen Song von PT entschieden und für den dann auch die meisten Punkte gekriegt.
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Niecool
Beiträge: 568
Registriert: Sonntag 21. Mai 2017, 21:08
Wohnort: Hildesheim

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Niecool » Montag 8. April 2019, 21:14

Wolfman hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 21:09
Vergat hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 21:07
Wolfman hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 21:06
Auch ein Überbleibsel aus meiner SdKL Vorauswahl, wäre zu schade gewesen, den nicht doch zu spielen.
Hättest damit gepunktet...
Hatte mich dann letztlich ja für einen anderen Song von PT entschieden und für den dann auch die meisten Punkte gekriegt.
genau, bei Gleichstand zählt der Beste Song ! Du warst zumindest Sieger der Herzen :daumenhoch:
Do what you like

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 984
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Wolfman » Montag 8. April 2019, 21:14

Zwar nicht direkt Progmetal, aber wenigstens wieder etwas rockiger:

Uriah Heep - Why (Demons And Wizards Deluxe Edition, 2017)

Bild

In den Jahren 1971 und 1972 entstanden mehrere Versionen dieses Songs mit Längen von knapp unter 8 bis knapp über 14 Minuten.

Eine gekürzte Version erschien wohl mal als B-Seite einer Single, von den langen Versionen schaffte es aber nie eine auf eines der offiziellen Alben (daher wohl auch das Knistern).

Diese ist zwar "nur" die zweitlängste mir bekannte, aber vor allem aufgrund des Bass-Spiels von Gary Thain (Ex-Keef Hartley Band) gefällt sie mir am Besten.
Thain starb leider viel zu früh durch einen Stromschlag aufgrund einer falsch angeschlossenen Gitarre, von dem sich sein durch Drogensucht ohnehin geschwächter Körper nicht mehr erholte.
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Niecool
Beiträge: 568
Registriert: Sonntag 21. Mai 2017, 21:08
Wohnort: Hildesheim

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Niecool » Montag 8. April 2019, 21:17

Thain starb leider viel zu früh durch einen Stromschlag aufgrund einer falsch angeschlossenen Gitarre, von dem sich sein durch Drogensucht ohnehin geschwächter Körper nicht mehr erholte.
[/quote]

puh, das Leben kann grausam sein ...
Do what you like

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 984
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Wolfman » Montag 8. April 2019, 21:19

Niecool hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 21:17

puh, das Leben kann grausam sein ...
Thains Nachfolger wurde dann John Wetton, der von King Crimson kam.
Sänger David Byron wurde 1976 wegen seiner Alkoholprobleme gefeuert und starb dann Anfang der 80er ebenfalls an seiner Sucht.
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Niecool
Beiträge: 568
Registriert: Sonntag 21. Mai 2017, 21:08
Wohnort: Hildesheim

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Niecool » Montag 8. April 2019, 21:24

gerade gestern bei You Tube etliches von John Wetton gehört ...
Do what you like

Benutzeravatar
Vergat
Beiträge: 1095
Registriert: Donnerstag 10. Mai 2018, 21:03
Eigener Benutzertitel: ProgMaster

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Vergat » Montag 8. April 2019, 21:25

Ist ja fast wie ein Woodstock-Feeling...
___________________________________________________________
Ich möchte Gitarre spielen können wie Anne-Sophie Mutter die Violine spielt.

Benutzeravatar
Niecool
Beiträge: 568
Registriert: Sonntag 21. Mai 2017, 21:08
Wohnort: Hildesheim

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Niecool » Montag 8. April 2019, 21:26

Niecool hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 21:24
gerade gestern bei You Tube etliches von John Wetton gehört ...
höre mir immer wieder was von King Crimson (oder deren Mitgliedern) an
Do what you like

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 984
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Wolfman » Montag 8. April 2019, 21:27

Vergat hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 21:25
Ist ja fast wie ein Woodstock-Feeling...
Der Song war wohl sowas wie ein Jam, den sie zum Warmspielen im Studio spielten :griiiiinss:
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 984
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Wolfman » Montag 8. April 2019, 21:28

Traffic - Low Spark of High-Heeled Boys (On The Road, 1973)

Bild

http://www.babyblaue-seiten.de/index.ph ... ws&alpha=t
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 984
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Wolfman » Montag 8. April 2019, 21:30

Niecool hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 21:24
gerade gestern bei You Tube etliches von John Wetton gehört ...
Kleine Anekdote am Rande:

als Wetton Uriah Heep verließ (zu der Zeit als Byron gefeuert wurde), wurde Trevor Boulder (Ex Bowie/Spiders from Mars) sein Nachfolger.
Einige Jahre später spielte Wetton für ein Album bei Wishbone Ash und sein Nachfolger dort wurde wiederum Boulder.

Boulder kehrte später zu Uriah Heep zurück und blieb dann bis zu seinem Tod vor einigen Jahren in der Band.
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Niecool
Beiträge: 568
Registriert: Sonntag 21. Mai 2017, 21:08
Wohnort: Hildesheim

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Niecool » Montag 8. April 2019, 21:34

@ Wolfman: ... lebendes Lexikon ... skurrile Geschichten in der Musikszene ...

Traffic ... :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
Do what you like

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 984
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Wolfman » Montag 8. April 2019, 21:35

Niecool hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 21:34
@ Wolfman: ... lebendes Lexikon ... skurrile Geschichten in der Musikszene ...

Traffic ... :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
:griiiiinss:
Stillstand ist Rückschritt

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste