Station

Loading...

Aktueller Song

Loading...

Art

Loading...

Bitrate

Loading...


8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Wolfmans Sendungen
Benutzeravatar
Helli
Beiträge: 614
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:57
Wohnort: Freistaat Lippe
Eigener Benutzertitel: Leidenschaftlicher KR-W-Hörer

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Helli » Montag 8. April 2019, 21:38

Tach Leute ! :hi:

Es ist doch zum Sichelmond anheulen, dass ich eine so WOLFSSTARKE Sendung größtenteils verpasse :-(

Dafür genieße ich die zwei letzen Stücke um so mehr :ja:
_________________________________________________________________________________________________________________________.

Und so tragen wir ihn in die Welt, unser'n Traum. Narren sind bunt und nicht braun!
Schandmaul, Unendlich

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 913
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Wolfman » Montag 8. April 2019, 21:39

Halllo Helli,

je später der Abend... :thumbup:
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 913
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Wolfman » Montag 8. April 2019, 21:45

So, nun schon der letzte Song

Boys Club - Tarkus (Live From California, 2009)

Bild

(ich zitiere mich hier mal teilweise selbst aus dem letzten VerWolf)

Wegen der mitwirkenden Musiker Keith Emerson (der sich hier quasi selber covert, da der Song im Original bekanntlich der Titelsong des 2. ELP-Albums ist), Glenn Hughes und Marc Bonilla auch als Supergroup bezeichnet. Tatsächlich spielten Emerson und Hughes nur bei einer Tour des Gitarristen Marc Bonilla und seiner Band bei einigen Songs als Gäste mit.
Mehr dazu hier (muss man erst mal dort finden, da unter "Keith Emerson" abgelegt)

http://www.babyblaue-seiten.de/index.ph ... op=reviews
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Niecool
Beiträge: 567
Registriert: Sonntag 21. Mai 2017, 21:08
Wohnort: Hildesheim

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Niecool » Montag 8. April 2019, 21:47

boah ei, geil, und ich dachte wer sind Boys Club
Do what you like

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 913
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Wolfman » Montag 8. April 2019, 21:50

Niecool hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 21:47
boah ei, geil, und ich dachte wer sind Boys Club
Ich hatte ursprünglich mal geplant, ein Rätsel draus zu machen (Emersons Keyboards und Hughes' Gesang sollte man ja erkennen, Bonilla kannte ich vorher auch nur von seiner Zusammenarbeit mit Hughes) :hyenas:
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Vergat
Beiträge: 928
Registriert: Donnerstag 10. Mai 2018, 21:03
Eigener Benutzertitel: ProgMaster

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Vergat » Montag 8. April 2019, 21:51

Niecool hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 21:47
boah ei, geil, und ich dachte wer sind Boys Club
Sooo - hast also den VerWolf verpaßt..tz,tz,tz,..
_______________________________________________________
Ich möchte Gitarre spielen können wie Anne-Sophie Mutter die Violine.

Benutzeravatar
Vergat
Beiträge: 928
Registriert: Donnerstag 10. Mai 2018, 21:03
Eigener Benutzertitel: ProgMaster

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Vergat » Montag 8. April 2019, 21:52

Der schmalzt ja fast wie GINO VANELLI zu seinen besten Zeiten...
_______________________________________________________
Ich möchte Gitarre spielen können wie Anne-Sophie Mutter die Violine.

Benutzeravatar
Niecool
Beiträge: 567
Registriert: Sonntag 21. Mai 2017, 21:08
Wohnort: Hildesheim

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Niecool » Montag 8. April 2019, 21:52

... wobei für mich der Gesang von Greg Lake besser zu der Musik passte, sowie bei ELP als auch bei King Crimson -Cover ..
Do what you like

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 913
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Wolfman » Montag 8. April 2019, 21:54

Niecool hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 21:52
... wobei für mich der Gesang von Greg Lake besser zu der Musik passte, sowie bei ELP als auch bei King Crimson -Cover ..
Obwohl ich ja seit einiger Zeit Fan von Glenn Hughes bin, kann ich hier auch dem Rezensenten nicht ganz zustimmen, ich bin bei dem Song auch Lake gewohnt.
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 913
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Wolfman » Montag 8. April 2019, 21:55

Vergat hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 21:52
Der schmalzt ja fast wie GINO VANELLI zu seinen besten Zeiten...
Seit er clean ist, kann er wirklich alles mögliche singen, das mit "The Voice Of Rock" ist zwar schon etwas hochgestochen, aber trotzdem.
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Caver
Beiträge: 1039
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 18:22
Wohnort: Westlicher Bodensee

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Caver » Montag 8. April 2019, 21:56

Ich sag mal Danke für den Abend. Ich muß ja wieder früh raus. War doch gar nicht schlimm. :griiiiinss:

Benutzeravatar
Vergat
Beiträge: 928
Registriert: Donnerstag 10. Mai 2018, 21:03
Eigener Benutzertitel: ProgMaster

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Vergat » Montag 8. April 2019, 21:56

Tja - Musik sollte die einzige Droge überhaupt sein....
_______________________________________________________
Ich möchte Gitarre spielen können wie Anne-Sophie Mutter die Violine.

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 913
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Wolfman » Montag 8. April 2019, 21:57

So, dauert zwar noch ein paar Minuten, trotzdem bedanke ich mich bei allen fürs Zuhören und Kommentieren.
Hat mir mal wieder Spaß gemacht :ja:
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 913
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Wolfman » Montag 8. April 2019, 21:57

Caver hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 21:56
Ich sag mal Danke für den Abend. Ich muß ja wieder früh raus. War doch gar nicht schlimm. :griiiiinss:
:dankeblumen: und gute Nacht, Caver
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Niecool
Beiträge: 567
Registriert: Sonntag 21. Mai 2017, 21:08
Wohnort: Hildesheim

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Niecool » Montag 8. April 2019, 21:58

Vergat hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 21:56
Tja - Musik sollte die einzige Droge überhaupt sein....
zumindest die Beste .... ich lass mir den Kaffee nicht abschwatzen :rollsmile:
Do what you like

Benutzeravatar
Vergat
Beiträge: 928
Registriert: Donnerstag 10. Mai 2018, 21:03
Eigener Benutzertitel: ProgMaster

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Vergat » Montag 8. April 2019, 21:59

Niecool hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 21:58
Vergat hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 21:56
Tja - Musik sollte die einzige Droge überhaupt sein....
zumindest die Beste .... ich lass mir den Kaffee nicht abschwatzen :rollsmile:
D'accord
_______________________________________________________
Ich möchte Gitarre spielen können wie Anne-Sophie Mutter die Violine.

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 913
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Wolfman » Montag 8. April 2019, 22:00

Vergat hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 21:56
Tja - Musik sollte die einzige Droge überhaupt sein....
Hätte sich Tommy Bolin auch aufgerafft... ich glaube der und Hughes hätten zusammen was Tolles aufziehen können.
Allerdings hatte ich Hughes Mitte der 80er schon als nächste Rockleiche gesehen - war erstaunt, ein paar Jahre später wieder von ihm zu hören.
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Niecool
Beiträge: 567
Registriert: Sonntag 21. Mai 2017, 21:08
Wohnort: Hildesheim

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Niecool » Montag 8. April 2019, 22:01

Tolle Sendung , Vielen Dank, Wolfsmond/Wolfman !!!
Do what you like

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 913
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Wolfman » Montag 8. April 2019, 22:02

:danke_1: :freundschaft7:
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Vergat
Beiträge: 928
Registriert: Donnerstag 10. Mai 2018, 21:03
Eigener Benutzertitel: ProgMaster

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Vergat » Montag 8. April 2019, 22:02

Wolfman hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 22:00
Vergat hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 21:56
Tja - Musik sollte die einzige Droge überhaupt sein....
Hätte sich Tommy Bolin auch aufgerafft... ich glaube der und Hughes hätten zusammen was Tolles aufziehen können.
Allerdings hatte ich Hughes Mitte der 80er schon als nächste Rockleiche gesehen - war erstaunt, ein paar Jahre später wieder von ihm zu hören.
Weiß nicht genau seit wann, aber das muß auch am Management von Peter Knorn (VICTORY) gelegen haben...
_______________________________________________________
Ich möchte Gitarre spielen können wie Anne-Sophie Mutter die Violine.

Benutzeravatar
Helli
Beiträge: 614
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 17:57
Wohnort: Freistaat Lippe
Eigener Benutzertitel: Leidenschaftlicher KR-W-Hörer

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Helli » Montag 8. April 2019, 22:04

:dankeblumen: , Wolfsmond äähhh Wolfman, :super:
_________________________________________________________________________________________________________________________.

Und so tragen wir ihn in die Welt, unser'n Traum. Narren sind bunt und nicht braun!
Schandmaul, Unendlich

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 913
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Wolfman » Montag 8. April 2019, 22:04

Vergat hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 22:02

Weiß nicht genau seit wann, aber das muß auch am Management vo Peter Knorn (VICTORY) gelegen haben...
Möglich, zuletzt kam er mir 85 bei Phenomena und Gary Moore und dann 86 bei Black Sabbath unter, ich glaub das erste Album, bei dem er nach dem Entzug wieder komplett mitgesungen hat, war das 2. von John Norum ca 1992.
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Vergat
Beiträge: 928
Registriert: Donnerstag 10. Mai 2018, 21:03
Eigener Benutzertitel: ProgMaster

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Vergat » Montag 8. April 2019, 22:04

Dann mal besten Dank für klasse Auswahl. :blumen:
_______________________________________________________
Ich möchte Gitarre spielen können wie Anne-Sophie Mutter die Violine.

Benutzeravatar
Vergat
Beiträge: 928
Registriert: Donnerstag 10. Mai 2018, 21:03
Eigener Benutzertitel: ProgMaster

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Vergat » Montag 8. April 2019, 22:05

Wolfman hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 22:04
Vergat hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 22:02

Weiß nicht genau seit wann, aber das muß auch am Management vo Peter Knorn (VICTORY) gelegen haben...
Möglich, zuletzt kam er mir 86 bei Black Sabbath unter, ich glaub das erste Album, bei dem er nach dem Entzug wieder komplett mitgesungen hat, war das 2. von John Norum ca 1992.
War, glaube ich, Mitte/Ende der 90er.
_______________________________________________________
Ich möchte Gitarre spielen können wie Anne-Sophie Mutter die Violine.

Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 913
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 20:44
Wohnort: Schwäbisch Sibirien
Eigener Benutzertitel: Mainstream- und Groove Rebell

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Wolfman » Montag 8. April 2019, 22:06

Nochmal danke an alle für die rege Beteiligung
:thebest: :urock

Da kriegt man fast wieder Lust....
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
Vergat
Beiträge: 928
Registriert: Donnerstag 10. Mai 2018, 21:03
Eigener Benutzertitel: ProgMaster

Re: 8.4.2019 ab 20:00 Uhr Wolfsmond 2

Beitrag von Vergat » Montag 8. April 2019, 22:09

Wolfman hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 22:06
Nochmal danke an alle für die rege Beteiligung
:thebest: :urock

Da kriegt man fast wieder Lust....
Wir bitten darum...
_______________________________________________________
Ich möchte Gitarre spielen können wie Anne-Sophie Mutter die Violine.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast