Station

Loading...

Aktueller Song

Loading...

Art

Loading...

Bitrate

Loading...


Miller Anderson am 16.2. 2018 im Piano

Antworten
Benutzeravatar
Harro
Beiträge: 41
Registriert: Sonntag 2. Juli 2017, 14:18

Miller Anderson am 16.2. 2018 im Piano

Beitrag von Harro » Sonntag 17. Februar 2019, 13:10

Wer schon im Woodstock auf der Bühne gestanden hat ist ein Legende. Punkt.
Miller Anderson war mit der Keef Hartley Band in Woodstock dabei. Zum 50. Jubiläum spielte Miller Anderson mit seiner Band etliche Songs aus dem Konzertprogramm von Woodstock.

Ich erlebe ja jede Menge Konzerte. Gestern war ein besonderer Tag. Die ganze Band brillierte nicht nur mit virtuoser Kunst sondern auch mit ungeheuer tiefem Feeling. Die Gänsehaut ging einfach nicht weg. Wer die Gelegenheit hat die Band noch einmal zu sehen sollte sich das nicht entgehen lassen.

Ich hatte Miller Anderson ja schon in mehreren andern Bands erlebt: Hamburg Blues Band, Spencer Davis Group....
Immer war sein Spiel großartig. In seiner eigenen Band kam er als Gitarrist und Sänger zum Zuge. Man spürte in jedem Ton die Liebe, mit der musiziert wurde. Natürlich spielte Miller die Hauptrolle. Jedoch kamen alle anderen Bandmitglieder mit fantastischen Soli zu Wort.

Für mich war es ein Abend an dem ich mich einmal mehr in meiner Berufswahl bestätigt sah.

Stei54 war auch da. Ich denke er wird auch noch ein paar Sätze hier schreiben.

Weitere Infos:
http://musiktheater-piano.de/wordpress/ ... sary-tour/
http://www.nightshift-agency.de/index.p ... -band.html

Benutzeravatar
stei54
Beiträge: 552
Registriert: Samstag 1. Juli 2017, 11:16
Wohnort: worldwide
Eigener Benutzertitel: Hendrix-Freak

Re: Miller Anderson am 16.2. 2018 im Piano

Beitrag von stei54 » Montag 18. Februar 2019, 10:51

Danke Harro für deinen tollen Bericht!

Für mich war es ebenfalls ein besonderer Tag, Miller Anderson live in deinem "Wohnzimmer" zu erleben,
da ich ja auch ein kleines Jubliläum feiern durfte, denn vor genau 10 Jahren habe ich Miller zum 1. Mal
auf der Bühne des letzten großen Love & Peace Festivals auf Fehmarn geniessen können, ein absolut
gigantischer Autritt mit seiner Band!

Umso mehr freut es mich heute, ihn am Samstag im Piano in gemütlicher Atmosphäre und ganz nah gesehen
zu haben, ein großartiger Auftritt der gesamten Band mit viel Gänsehaut.
Schön auch zu hören, seine Anekdoten zu jedem der einzelnen Stücke, die er vorgetragen hat, da steckte
schon viel erlebte Geschichte drin.

Alles in Allem einfach nur "Super" :)
_______________________
Hendrix-Freaks
http://www.hendrix-links.de/jiminews.html

Benutzeravatar
SpaceRider
Beiträge: 903
Registriert: Donnerstag 13. Juli 2017, 19:29
Wohnort: im schönen Ruhrpott
Eigener Benutzertitel: Highlander

Re: Miller Anderson am 16.2. 2018 im Piano

Beitrag von SpaceRider » Montag 18. Februar 2019, 19:16

Ja ja macht mich nur wieder Neidisch :liebguck ihr Zwo,
habe den guten Miller Anderson in Herzberg gesehen,hat mir dort sehr gut gefallen.
Schade manchmal hat man 2 gute Konzert ereignisse an einem Tag, Boah wo man dann hin und her gerissen wird was man besucht,das Konzert Leben ist manchmal doch unfair und gemein,man kann auch nicht allet haben :heul:
Als (kleine) Entschädung für das verpasste Konzert habe ich mir dann am Sonntag auf der Schallplattenbörse (Münster)
mal die CD Miller Anderson - Celtic Moon geschnappt,die fehlte noch in meiner Sammlung.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast